Mit tiptoi® CREATE erfinden Kinder eigene Spielaufgaben

Bild Ravensburger

Der tiptoi® CREATE Spiele-Erfinder ist ein spannender Wettlauf voller Kreativ-Spaß: Auf dem Weg durch eine Spielzeugwelt erfüllen die Kinder verschiedene Aufgaben, um den Siegerpokal zu gewinnen. Das Besondere daran: Manche Aufgaben denken sie sich selbst aus und nehmen sie mit tiptoi® auf.

So können die Kinder das Spiel immer wieder neu erfinden und zu ihrem ganz persönlichen Exemplar machen.

Auf dem Parcours durch eine bunte Welt aus Spielsachen schlüpfen die Kinder in die Rolle von Teddy, Roboter oder Superheld. Für jede Figur nehmen sie mit dem tiptoi® ein eigenes Geräusch dazu auf, um eine spätere Überraschung zu sichern.

Dann würfeln sich die Spieler um die Wette über die bunten Felder. Jede Farbe hält eine andere Aufgabe bereit: grün bedeutet eine Geschicklichkeitsaufgabe, blau eine Bewegung und bei rot ist Spaß angesagt. Doch was genau bestimmt nicht immer tiptoi®. Manchmal sind auch die Kinder selbst gefordert, kreativ zu werden.

Schon hat Superheld eine Idee: „Balanciere ein Kissen auf dem Kopf!“ Gesagt, getan und aufgenommen schon geht es nach Anzahl der gewürfelten Augen vorwärts. Das nächste Mal ist Teddy als Erfinder an der Reihe und spricht auf den Stift: „Schließ die Augen und zähle drei grüne Dinge im Raum auf!“.

Mal sehen, wer diese Aufgaben dann bekommt! Sobald der Erste schließlich alles erfüllt hat und das schwarzweiße Feld erreicht, gewinnt er den begehrten Siegerpokal und wird als Spiele-Champion gefeiert!

  • tiptoi® CREATE Spiel: Spiele-Erfinder, von Ulrich Blum, für Kinder von 6 bis 10 Jahren, für (UVP) 25,99 Euro im Handel, ET September 2020

Tipp

Über den Autor

Wilfried Just

Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.