AMIGO auf der SPIEL.digital

Bild Amigo

Es ist Oktober und das heißt: Die SPIEL vor der Tür steht. In diesem Jahr ist jedoch dank Corona alles anders. Die Tore in Essen bleiben geschlossen und die Spielewelt versammelt sich online vom 22.-25. Oktober auf der ersten SPIEL.digital. Auch AMIGO wird mit einem digitalen Stand vertreten sein.

Der Spieleverlag hat sich ein buntes Programm für seine Besucher ausgedacht: Von Online-Turnieren zu Wizard und Saboteur auf Brettspielwelt, über „Spiel gegen Autor“-Live-Partien mit Alexander Pfister (Monster Expedition) auf Tabletopia bis hin zu exklusiven Interviews mit Autoren wie Reiner Knizia (LAMA Party).

Zusätzlich können ausgewählte AMIGO-Neuheiten und Klassiker auf Tabletopia online getestet werden und das natürlich – wie auf der „echten“ Messe – mit einem Spieleerklärer an der Seite. Sonderkarten zum „Einsammeln“ und downloaden sorgen für noch mehr „Messegefühl“.

Außerdem veranstaltet der Spieleverlag wie sonst am Stand eine kleine AMIGO-Online-Rallye, bei der die Teilnehmer verschiedene Preise ergattern können. Auch wenn man sich in diesem Jahr nicht persönlich sehen kann, so möchte AMIGO auch auf der SPIEL.digital für viel Spaß und Spielvergnügen sorgen.

Auf der AMIGO-Firmenwebseite werden sämtliche Inhalte während der Messezeit gebündelt zu finden sein. Eine Übersicht, wann welche Aktion zu sehen sein wird, ist schon jetzt dort zu finden: www.amigo-spiele.de/spiel-digital

Auch Interessant

Über Wilfried Just 8904 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.