BACK TO KINDERGARTEN

MIT DEN DISNEY CHANNEL HELDEN

Bild Disney

Schon bald heißt es wieder oder vielleicht auch zum ersten Mal „Auf geht’s in den Kindergarten“! Spiel und Spaß wird hier großgeschrieben und die Disney Channel Heldinnen und Helden sind als treue Begleiter natürlich stets mit dabei.

Ob wie ein echter Jedi das Lichtschwert schwingen, mit Micky und seinen Freunden auf tolle Reisen durch neue Welten gehen, mit dem Spidey-Team durch die Lüfte schwingen oder zusammen mit der jungen Bäckerin Alice das Wunderland mit seinen lustigen Bewohnern besuchen – bereits Kids im Vorschulalter können mit den Serien ihrer Fantasie freien Lauf lassen und die Geschichten zusammen mit ihren Freunden zuhause oder eben im Kindergarten nachspielen.

Dass Eltern sich dabei einen besonnenen Umgang mit dem beinahe unumgänglichen Medienkonsum der Jüngsten wünschen, ist nachvollziehbar: Worauf muss bei Vorschulkindern besonders geachtet werden? Und welche Inhalte eignen sich hier für die 3- bis 6-Jährigen?

Für Vorschulkinder bietet der Disney Channel werktäglich von 5:45 Uhr bis 11:25 Uhr eine sorgfältig kuratierte Bandbreite an Serienhighlights, unter denen Erwachsene gezielt aus den für Kinder zugeschnittenen Inhalten auswählen können.

Dazu ergänzt Medienexperte Thomas Feibel: „Bei ersten Fernseherfahrungen junger Kinder ist es besonders wichtig, auf qualitativ hochwertige und altersgerechte Inhalte zu achten und nichts dem Zufall zu überlassen. Darum setzen sich Eltern gerade zu Beginn mit ihnen gemeinsam vor den Bildschirm, um herauszufinden, was ihren Jüngsten gefällt.“

Unter den Serienhighlights im September und Oktober zählen die brandneue Serie „PJ Masks: Power-Helden“, in der die altbekannten Helden wieder die Gestalt ihrer Superhelden-Alter Egos annehmen und mit neuen Freunden nicht nur ihre Heimat retten, sondern auch Schurken aufhalten müssen.

Ein weiterer, ganz besonderer Serienstart ist das Abenteuer der jungen Jedi-Anwärter Kai, Lys und Nubs in „Star Wars: Die Abenteuer der jungen Jedi“. Um die nötigen Fähigkeiten eines Jedis zu erlernen, wird die Gruppe von Meister Yoda auf den wunderschönen Planeten Tenoo geschickt, um dort ihre Ausbildung anzufangen.

Bild Disney

Hier erleben sie gemeinsam viele Abenteuer und gehen auf zahlreiche Entdeckungsmissionen durch den Weltraum. Auch die zweite Staffel von „Micky Maus: Spielhaus“ mit Micky, Minnie und Co. sowie neue Folgen der Marvel Serie „Spidey und seine Super-Freunde“ sowie der Serie „Alice in der Wunderland-Bäckerei“ laufen im Disney Channel an und am 18. September gibt es einen ganzen Vormittag lang die Lieblingsfolgen von „Micky Maus: Spielhaus“ in einer Eventprogrammierung.

Beim gemeinsamen Schauen können Eltern ihre Kinder bei Themen rund um Freundschaft, Familie und Identitätsfindung begleiten und vielleicht die Welt auch ein bisschen durch die Augen der Kinder sehen.

Weitere Informationen zum Vorschul-Programm sowie zu den bevorstehenden Serienhighlights für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren im Disney Channel erhalten sie im beigefügten Fact Sheet.

Und sollten die Kinder einmal Folgen ihrer Lieblingsserie im Disney Channel verpasst haben, können sie diese ganz einfach auf dem Streaming-Service Disney+ nachschauen.

Eine verlässliche Kindersicherung sowie elterliche Kontrolle stellen sicher, dass Disney+ ein geeignetes Fernseherlebnis für die ganze Familie bleibt. Abonnenten können Zugangsbeschränkungen für erwachsene Inhalte festlegen und PIN-geschützte Profile erstellen, zusätzlich zu den bereits existierenden Kinderprofilen, um Eltern und Erziehungsberechtigten ein beruhigendes Gefühl zu geben.

DisneyChannel_BacktoKindergarten_Factsheet

Avatar-Foto
Über Die Redaktion 13920 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 20 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.