SPENDENAKTION DER AUSZUBILDENDEN

Bild Steiff

Im letzten Jahr haben sich sämtliche jungen Azubis der Unternehmensgruppe aus Giengen an der Brenz zusammengetan und im Rahmen des Giengener Steiff Adventsmarktes selbstgefertigte Dinge für den guten Zweck verkauft. Die dabei eingenommene Summe wurde nun an eine gemeinnützige Organisation in der Region gespendet.

Die jungen Auszubildenden haben sich bereits vorab viele Gedanken gemacht und im Dezember des letzten Jahres den Giengener Steiff Adventsmarkt zum Anlass genommen, selbstproduzierte Dekorationsartikel zu verkaufen.

Ob verschiedene Motive als Metall-Schlüsselanhänger, Plüsch-Weihnachtsbaumkugeln, Mützen und Schals aus Plüsch, metallene Tannenbäume, Keramik-Nikolausstiefel, Weihnachtsbox und -koffer oder Lose mit unterschiedlichen Gewinnen – es war für jeden etwas dabei!

Unterstützt durch einen großzügigen Beitrag von Herrn Peter Hotz erwirtschafteten die Auszubildenden somit eine Summe von 1.000 €. Der Scheck wurde am 03. April gemeinsam mit 50 Teddybären im Wert von 1.495 € an den Förderkreis für tumor- und leukämiekranke Kinder Ulm e. V. übergeben.

Frau Elvira Wäckerle (Vorsitzende des Fördervereins) nahm den Scheck von Herrn Peter Hotz (Geschäftsführer der Steiff Beteiligungsgesellschaft mbH) und Herrn Dirk Petermann (Geschäftsführer der Margarete Steiff GmbH) entgegen und honorierte den Einsatz aller Beteiligen.

Auch Interessant

Myland

News
November 24, 2017 Wilfried Just 0
Die Myland™ Linie von Kid O ist nicht nur ein wahrer Augenschmaus für designaffine Eltern, [...]
Wilfried Just
Über Wilfried Just 7246 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.