Ein Bilderbuch zum Thema Downsyndrom

Bild Coppenrath

Lilly hat das kleine Extra. Im übertragenen und im wahrsten Sinne des Wortes. Denn Lilly hat das Downsyndrom und damit ein Chromosom mehr in ihrem Erbgut, als die meisten anderen Menschen.

Dass Kinder mit einer körperlichen oder geistigen Beeinträchtigung oft gar nicht so verschieden sind, zeigt Irmgard Partmann in ihrem Buch „Lilly gehört dazu!“, illustriert von Laura Bednarski.

Lilly kann nicht schnell laufen, noch nicht besonders gut sprechen und manchmal ist sie etwas langsam. Doch für ihre große Schwester ist die kleine Lilly mit den Mandelaugen perfekt, genauso wie sie ist. Und auch wenn es einige Dinge gibt, die Lilly nicht kann, gibt es umso mehr Dinge, die sie kann: Sie tröstet ihre große Schwester, wenn diese sich wehgetan hat. Sie liebt es, laut lachend den Tauben hinterherzulaufen und sie malt mit den Fingern wunderschöne Bilder.

Diese einfühlsam und unbefangen erzählte Geschichte widmet sich den Themen Behinderung und Inklusion, damit Kinder mit geistiger oder körperlicher Beeinträchtigung, für die Lilly stellvertretend steht, weniger soziale Behinderung im Alltag erfahren. Denn sie alle haben einen festen Platz in dieser Welt – in ihrer Familie, bei jedem von uns.

Neben „Lilly gehört dazu!“ sind diese Bilderbücher zu außergewöhnlichen, kindgerecht erzählten Themen im Coppenrath Verlag erschienen: „Du gehörst nicht dazu!“, in dem es um Mobbing im Kindergarten geht, „Wir sind immer für dich da“, das von der Scheidung der Eltern handelt und „Als Mama nur noch traurig war“, das sich dem Thema Depressionen widmet.

Eines haben all diese Bücher gemeinsam: Sie vermitteln den Kindern schwierige Themen auf behutsame Art und Weise und zeigen ihnen, dass sie mit ihren Problemen nicht alleine sind.

Irmgard Partmann
Lilly gehört dazu!
Ill. Laura Bednarski
ab 5 Jahre; 32 S.
Verlag Coppenrath

Auch Interessant

Kartenspiele

Gockola

Januar 7, 2017 Wilfried Just 0
Von wegen friedliche Landidylle. Auf diesem Bauernhof ist ja ganz schön was los! Nicht nur [...]
Wilfried Just
Über Wilfried Just 7250 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.