Die Erde für clevere Kids

Bild DK Verlag

Auch in Zeiten von Wikipedia und Co. sind Bücher und Lexika unverzichtbar, schließlich kann man dem Internet nicht immer trauen. Bücher werden, bevor sie veröffentlicht werden, von Fachleuten geprüft.

Die Erde, der Blaue Planet, ist eine beeindruckende Welt. Auf der einen Seite die Wüste, eine Welt, in der scheinbar kein Leben existiert und auf der anderen Seite der Regenwald, ein Hort des Lebens.

Dieses Lexikon besticht durch seine faszinierenden Bilder, Grafiken und anschaulichen Texte.

Bevor man sich der Erde widmet, erfahren die Leser etwas über unseren Planeten und die Entstehung unserer Erde.

Das Buch gliedert sich in acht Kapitel und deckt sämtliche Bereiche der Erde, wie Geologie, Wetter, Klima, Ökosysteme oder Geografie, ab: wie und wann entstehen Wolken, wie ist der tropische Regenwald aufgebaut und wie haben sich unsere Gebirge gebildet?

Bild DK Verlag

Fazit

Das Suchen hat man den Lesern durch die farbige Randleiste erleichtert, so dass man schnell das jeweilige Thema findet. Und in jedem Kapitel werden die Fakten in entsprechende Kästchen zusammengefasst.

Das Buch ist ein ideales Nachschlagewerk, um Schulreferate vorzubereiten. Und natürlich auch ein Buch, um einfach mal reinzuschauen, denn das Buch glänzt durch seine brillanten Fotos.

  • 304 Seiten, gebunden
  • Ab 8 Jahren
  • Verlag Dorling Kindersley Verlag

Auch Interessant

Über Die Redaktion 9509 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.