Brummel

Bild Stadtlbauer: Brummel

Kinder wollen Geschichten hören. Immer und immer wieder. Deshalb gilt: kein Tag ohne Brummel, den sprechenden Geschichtenbär! Brummel begeistert Kinder ab 3 Jahren und die ganze Familie. Die neuen Erzählungen, Märchen, Gedichte und Mitmachlieder aus der Feder ausgesuchter Autoren werden bereits sehnlich erwartet.

Und wenn sich auf Reisen unterwegs, über Nacht bei den Großeltern oder zum Einschlafen zu Hause das putzige Bärenmäulchen von Brummel synchron zu den erzählten Abenteuern bewegt, wird der kuschelige Teddy schnell zum Familienmitglied. Die hohe Qualität der verwendeten Materialien sorgt für langanhaltenden Spaß und eine spielerische Lernerfahrung. Selbstverständlich wurde auch die Wiedergabelautstärke kindgerecht reglementiert.

Die permanent wachsende Geschichtenbibliothek finden Brummel-Fans exklusiv auf www.mein-brummel.com.

Die vielen Hörabenteuer, die dort zum Download zur Verfügung stehen, handeln von Brummel und seinen Freunden wie Hund Felix, Katze Mia oder Koch Louis. Brummel isst bärentypisch am allerliebsten knusprigen Honigkuchen und gebratene Forelle.

Wenn er Lust hat, kugelt er auch schon mal den Schlosshügel hinunter oder faulenzt in der Hängematte. Am liebsten sitzt er jedoch in seiner Schlossbibliothek und liest seinen Freunden vor oder ist zusammen mit ihnen draußen unterwegs – im Wald, am Meer, mit der Eisenbahn und im Flugzeug.

Auch Geschichten zu besonderen Anlässen wie Ostern, Geburtstag oder Weihnachten weiß Brummel zu erzählen.

Eltern, Großeltern und andere Kinderfreunde können die Inhalte nach dem Einkauf kinderleicht auf dem eigenen Account abspeichern und mit dem im Set beiliegenden USB-Kabel auf Brummel ziehen. Ein Druck auf die Bärentatze genügt und schon legt der Kuschelfreund los.

Brummel kann noch mehr

Neben den zahlreichen Geschichten gibt es auf der Brummel-Website regelmäßige Bären- News, eine Brummel Demo-Tour, Service-Tipps und ein Brummel-Shop zu entdecken.

Auch Interessant

Über Wilfried Just 8890 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.