ALQUERQUE color

Bild Intellego-Holzspiele

Ist ein historisch belegtes Strategie-Brettspiel für 2 Spieler ab 8 Jahre. Spieldauer ca. 20 Minuten.

Wer edle, meisterhaft verarbeitete und langlebige Brettspiele sucht, ist bei Intellego-Holzspiele genau richtig (http://www.intellego-holzspiele.de/). Das Spielbrett wurde aus Buche und die farbigen Spielsteine aus Ahorn gefertigt.

Alois Hugers Programm der „Intellego“ – Holzspiele haben in der Regel immer historischen Hintergrund. Niveau und Qualität der Kreationen sind seine Markenzeichen. Seine Produkte sind nicht nur Geschenkideen für Kinder, sondern auch für Erwachsene aller Altersklassen.

ALQUERQUE ist ein spanisches Spiel, dessen eigentlicher Ursprung im Nahen Osten angenommen wird. Das Spiel kam vermutlich mit der Invasion der Mauren nach Spanien und verbreitete sich von dort in Europa weiter.

Aus diesem antiken Spiel entwickelte sich dann vermutlich das heute weitverbreitete Damespiel.

Bei ALQUERQUE spielen zwei Personen in abwechselnder Reihenfolge.

Die Figuren können entlang jeder Linie auf das direkt benachbarte Feld ziehen, sofern dieses frei ist. Dabei kann vorwärts, diagonal vorwärts oder seitwärts gezogen werden. Rückwärts Ziehen ist verboten. Am gegnerischen Spielfeldrand einmal angekommen, kann eine Figur, bis auf die Ausnahme des Schlagens, nicht mehr bewegt werden.

Geschlagen werden gegnerische Figuren durch direktes Überspringen; sollte direkt eine weitere Figur des Gegners sich in Schlagreichweite befinden, so kann auch diese geschlagen werden. Das Spiel endet, wenn ein Spieler alle Figuren verlor oder keine Figur mehr bewegen kann.

Fazit

Alois Hugers Programm der „Intellego“ – Holzspiele haben in der Regel immer historischen Hintergrund. Niveau und Qualität der Kreationen sind seine Markenzeichen. Seine Produkte sind nicht nur Geschenkideen für Kinder, sondern auch für Erwachsene aller Altersklassen.

Angaben

  • Verlag: intellego holzspiele
  • Spieleinteilung: Familienspiel, Gelegenheitsspieler, Vielspieler

Tipp

Über den Autor

Roland Bochmann

Redakteur für Kinder-, Lernspiele und Experimentierkästen. Bild wurde von Juli gezeichnet.