Mino & Tauri

Bild Amigo

Mino und Tauri, zwei freche Aliens vom Planeten Kreton, stürzen mit ihrem Raumschiff im Maisfeld ab. Dabei verlieren sie zwölf spezielle Gegenstände.

Diese müssen sie einsammeln, bevor sie nach Hause fliegen können. Nun sind Sie gefragt! Helfen Sie Mino und Tauri bei der Suche. Ziehen Sie dafür mit den magnetischen Spielfiguren auf den beiden Seiten des Spielplans durch das Labyrinth.

Sprechen Sie sich dabei gut ab, denn meist weiß nur einer, wo es langgeht. Gemeinsam schaffen Sie es, doch die Zeit rennt.

Schnell ist der Spielplan zusammengebaut, vor allem mit Hilfe der Eltern. Beginnen Sie mit dem einfachen Labyrinth. Die gesuchten Gegenstände sind auf beiden Seiten verteilt, was der eine nicht auf dem Plan hat, hat der andere auf seinem Plan.

Die Aufgabenkarten werden aufgedeckt. Dann muss man sich abstimmen, wer wohin ziehen kann, denn der eine stößt an die Hecke, aber der andere hat auf seiner Seite keine Hecke und so kann er seinen Alienfreund mitziehen.

Dann wird die nächste Aufgabe erledigt, bis die Sanduhr abgelaufen ist.

Der Startpunkt wird dabei mittels Karte festgelegt. Spielt man im Team, kommen noch die Teamkarten ins Spiel, die durch die Farben angeben, wer das Ziel erreichen muss. Im Spiel zu zweit entfällt dies.

Nach drei Runden werden die Punkte zusammengezählt. Aber die beiden können erst nach Hause fliegen, wenn man mindestens 19 Punkte gesammelt hat.

Die beiden suchen unter anderem nach ihrem Wackelkönig, denn das Abbild des Königs, der in dem Fall Elvis sehr ähnlich sieht, muss man als Bewohner von Kreton mitnehmen.

Bild Amigo
Bild Amigo

Oder sie suchen nach dem Handbuch, in dem alles steht, was man wissen muss, wenn man auf einem anderen Planeten landet. Auch wenn es eine Notlandung ist. Auch ihr Haustier, den Glitsch, suchen die beiden.

Fazit

Ein witziges Spiel, was sich vor allem zu zweit am besten spielt, denn zu dritt oder zu viert ist es auch möglich, aber hier muss man immer wechseln.

Einmal kommen hier die Teamkarten ins Spiel und das macht das Spiel noch rasanter.

  • Spieler: 2 – 4 Personen
  • Alter: ab 6 Jahren
  • Dauer: 15 – 20 Minuten
  • Verlag: Amigo Spiel + Freizeit GmbH
  • Autor: Rossi, Carlo A.
  • Illustrator: Blaha, Marek
Avatar-Foto
Über Die Redaktion 13765 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.