Revell Star Wars

Bild Revell

Es ist der wohl am heißesten diskutierte Film dieses Jahres. Mit „Rogue One: A Star Wars Story“ bringt Disney zum ersten Mal einen Film in die Kinosäle, der abseits der klassischen Star Wars Saga spielt. Bereits im Vorfeld sorgte der Streifen von Godzilla-Regisseur Gareth Edwards für Aufsehen, denn die vielen nachträglichen Dreharbeiten ließen Gerüchte über eine Verschiebung des Filmstarts laut werden.

Sicher ist aber, dass sich Star Wars Fans auf der ganzen Welt auf ein weiteres Highlight im Dezember freuen dürfen. Rechtzeitig zum Kinostart wird auch Modellbauspezialist Revell erneut offizielle Lizenzprodukte zum Film anbieten, die bereits Kids ab sechs Jahren begeistern.

So hält das Sortiment unter anderem einen AT-ACT Walker und den Imperialen Sternzerstörer bereit.

„Rogue One“: Die Rebellion und der Todesstern

„Rogue One“ ist das Bindestück zwischen „Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith“ und „Krieg der Sterne“. Inhaltlich konzentriert sich die Filmstory auf die Rebellentruppe, die an die Pläne für den Todesstern kommen will, mit deren Hilfe dieser im ersten Star Wars-Film vernichtet werden wird. Ziel der Rebellion ist es, den Zerfall der Republik zu verhindern, die nach der Machtergreifung durch Imperator Palpatine immer stärker ausgehöhlt wird.

Originalgetreue Revell Modelle zum neuen Kinoblockbuster „Rogue One“

Rechtzeitig zum Kinostart des neuen Star Wars Spin-offs dürfen sich Fans der Saga über vier neue Star Wars „Rogue One“ Produkte im Revell Sortiment freuen. Dank der stabilen Konstruktion mit Licht- und Soundeffekten eignen sich die drei Level 1 Modelle bereits für Fans ab sechs Jahren. Der Y-wing Fighter ist als Level 2 Modell für Fans ab acht Jahren geeignet.

Revell Star Wars „Rogue One“ AT-ACT Walker Level 1

Der AT-ACT ist die größere Version des Standard-Kampfläufers AT-AT und verfügt über einen Frachtraum für den Transport von schwerem Baumaterial oder Munition. Der Revell Bausatz überzeugt mit authentische Kampfgeräusche, einem beleuchteten Cockpit, dem beweglichen Kopf sowie beweglichen Beinen und Füßen.

Revell Star Wars „Rogue One“ Rebel U-wing Fighter Level 1

Der U-wing Sternjäger ist ein schwerbewaffneter Schwenkflügler, der in Kampfzonen eindringt um Soldaten auf dem Schlachtfeld abzusetzen und dann Luftunterstützung bei den gefährlichen Einsätzen der Rebellen gegen das Imperium zu fliegen. Die authentischen Kampfgeräusche, ein beleuchtetes Cockpit mit Pilotenfiguren, bewegliche Schwenkflügel und ein abnehmbares Fahrwerk überzeugen große und kleine Fans gleichermaßen.

Revell Star Wars „Rogue One“ Imperial Star Destroyer Level 1

Der pfeilförmige Imperiale Sternzerstörer ist ein waffenstarrendes Großkampfschiff. Alleine die Präsenz dieses charakteristischen Kampfschiffs der Imperialen Flotte in einem Sternsystem macht deutlich wie wichtig dieses für das Galaktische Imperium ist. Mit authentischen Kampfgeräuschen, Triebwerken mit Leuchteffekten, acht drehbaren Geschützen und einem ausklappbaren Displayständer wird der Imperiale Sternzerstörer zum Highlight in jeder Sammlung.

Revell Star Wars „Rogue One“ Y-wing Fighter Level 2

Von der Rebellenallianz wird dieser zuverlässige Jäger bei Luftkämpfen und Bombenangriffen gegen Großkampfschiffe und Bodenziele eingesetzt. Das Modell überzeugt Fans ab acht Jahren durch eine detaillierte Cockpitnachbildung mit Pilotenfigur, authentische Bewaffnung, eine drehbare Bordkanone sowie detaillierte Antriebe. Ebenfalls an Bord ist ein R5-Droide. Das Modell kommt mit praktischem Displayständer.

Avatar-Foto
Über Die Redaktion 13917 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 20 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.