Was macht das Horn im Wald?

Bild Midas

Peter Stangel, Autor und Dirigent aus München, stellt die zwanzig wichtigsten Instrumente eines klassischen Orchesters kindgerecht, dabei jedoch immer fachlich fundiert und präzise vor.

Die liebevollen Illustrationen aller Musiker mit ihren Instrumenten von Cornelia von Seidlein sprechen nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene an.

Bei den Solostücken auf der beiliegenden CD handelt es sich durchweg um bekannte Musikstücke wie Bachs »Badinerie«, Tschaikowskis »Blumen­walzer« oder auch Ausschnitte aus der »Zauberflöte«. Pädagogen und Erzieher benötigen keinerlei Vorkenntnisse für den Einsatz der Materia­lien.

Im Buch finden sich neben der ausführlichen Darstellung der einzelnen Instrumente und ihrer Besonderheiten ergänzende Informationen, ab welchem Alter ein bestimmtes Instrument gespielt werden kann und ob es davon Kindergrößen gibt.

Wer mehr wissen will, findet in zusätz­lichen Kästchen weiter­führende Erklärungen. Die Zusatzkapitel über Dirigent und Konzert machen Lust auf den ersten Konzertbesuch und auf dem separaten Poster zum Buch stellt sich das gesamte Orchester vor.

Abgerundet werden die technischen Erläuterungen durch praktische Tipps und Infos wie »Welches Instrument kann man ab welchem Alter spielen?«

»Nicht jeder muss klassische Musik mögen, aber jeder sollte die Chance dazu bekommen.« (Peter Stangel)

Auch Interessant

Über Wilfried Just 9016 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken.