Du gehörst nicht dazu

Bild Coppenrath

Ein Bilderbuch über Mobbing im Kindergarten.

Als Elternteil ist es eine absolute Horrorvorstellung, dass das eigene Kind im Kindergarten gemobbt wird.

Schlimmer noch, wenn sich herausstellt, dass sich das Kind dann einem nicht anvertraut und heimlich leidet. So auch Tommi in dem Bilderbuch „Du gehörst nicht dazu!“ von Antje Szillat und Marion Goedelt.

Tommi wird im Kindergarten von Johannes geärgert. Der nennt ihn „Blödian“ oder „Angsthase“ und neulich hat er sogar sein Pausenbrot in den Müll geworfen, worüber die anderen Kinder gelacht haben.

Tommi mag morgens gar nicht mehr aus dem Bett und bekommt Bauchweh, wenn er in den Kindergarten muss. Nachdem sich die Sache zuspitzt, kann er die Tränen nicht mehr zurückhalten und wohl oder übel, muss er sich schließlich der Erzieherin anvertrauen.

Neben dem Thema Mobbing im Kindergarten sind noch weitere Bilderbücher mit außergewöhnlichen Themen im Coppenrath Verlag erschienen. In „Ein Himmel für Oma“ wird der Tod behandelt, in „Wir sind immer für dich da“ geht es um Scheidung bei den Eltern und in „Als Mama nur noch Traurig war“ um Depressionen.

Diese Bücher sollen den Kindern schwierige Themen auf behutsame Art und Weise vermitteln und das Gefühl geben, mit ihren Problemen nicht alleine zu sein.

In jedem dieser Geschichten gibt es am Ende ein Nachwort von echten Pädagogen, die sich noch einmal zu dem jeweiligen Problem äußern und wertvolle Tipps geben.

Auch Interessant

Über Wilfried Just 9023 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken.