#umweltheld in 2 Minuten

Bild Oetinger

Plastik ist mittlerweile fast überall, besonders da, wo es nicht hingehört: in Flüssen, Seen und im Meer.

Der Titel „#umweltheld in 2 Minuten“ des international bekannten Umweltaktivisten Martin Dorey veranschaulicht nun auch für junge AktivistInnen, dass sie es bereits in zwei Minuten schaffen können, ein Umweltheld zu werden.

50 Challenges zeigen in 17 Kategorien, wie einfach es ist, die Welt ein kleines bisschen sauberer und besser zu machen: Zu Hause, in der Schule und draußen in der Natur.

Angefangen beim eigenen Mülleimer und der Schultasche, über plastikfreie Geburtstagspartys bis hin dazu, seine eigene Stimme zu erheben und einen Brief/eine E-Mail an den Bürgermeister oder die Lehrerin zu schreiben. – Mit „#umweltheld in 2 Minuten“ liefert Dorey einen zu 100% plastikfrei hergestellten, informativen, praktischen und motivierenden Begleiter für alle, die daran glauben, dass kleine Taten Großes bewirken können.

Eingängig und humorvoll durch Comiczeichnungen illustriert, inspiriert das Buch junge LeserInnen dazu, sich bereits früh mit politischen Themen auseinanderzusetzen und dabei eine eigene Haltung zu entwickeln und selbst aktiv zu werden.

Martin Dorey lebt in Cornwell und ist Autor, Surfer und Umweltaktivist. 2013 gründete er das „Beach Clean Network“ unter dem Hashtag #2minutebeachclean.

Im Zuge dessen wurden bis heute über 800 „Beach Clean Stations“ in Irland und Großbritannien installiert. Seine Initiative wurde vom Blue Planet zu einer der wichtigsten Aktionen auserkoren, die man tun kann, um die Ozeane zu retten.

Sky News, The Times, National Geographic und Springwatch berichteten ebenfalls über das Projekt.

Mehr zum Autor unter: http://martindorey.com/.

Link zum Buch: https://www.oetinger.de/buch/umweltheld-2-minuten/9783791501666.

Link zum Trailer der englischen Originalfassung „Kids Fight Plastic: Be a 2 Minute Superhero“:

Tipp

Über den Autor

Wilfried Just

Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.