Tinkerbots launcht My First Robot Starterset

Bild Hersteller

Das klassische Spiel mit Bauklötzen mit der neuesten digitalen Technologie zu verbinden – das ist die Idee hinter Tinkerbots, dem Tech- und Spiele-Startup, das Robotik-Baukästen für Kinder ab fünf Jahren entwickelt.

Anfang des Jahres haben Tinkerbots ihre Produktneuheit My First Robot mit eigens entwickelter App einem interessierten Publikum auf der Spielwarenmesse Nürnberg und der CES in Las Vegas präsentiert.

Jetzt kommt My First Robot in den Handel. Ergänzt wird die Produktneuheit durch drei neue Baukästen Robotics Starter Set, Advanced Robotics Set und das Mega Robotics Set, die mit neuem Inhalt und in neuem Design auf den Markt kommen.

Ab September werden die neuen Baukästen über den Tinkerbots-Online-Shop, Amazon und bei ausgewählten Fachhändlern, wie KaDeWe Berlin und bei Händlern der Fachverbände Vedes und Idee+Spiel verfügbar sein.

Zudem sind Tinkerbots auch im Ausland ein Erfolg. Händler aus den USA, Frankreich, der Schweiz und den Vereinigten Emiraten haben die Robotic-Sets Made in Germany bereits in ihr Sortiment aufgenommen.

“Unser Ziel ist es, Kinder spielerisch an die Robotik und das Programmieren heranzuführen. Mit dem neuen Starter-Set My First Robot schaffen wir eine weitere und erschwingliche Möglichkeit, um noch mehr Jungen und Mädchen für Technik zu begeistern.

Wir wollen so auch Familien erreichen, die bislang eher klassisches Spielzeug nutzen oder noch sehr junge Kinder haben”, so Tinkerbots CEO Adrienne Fischer.

Auf einen Blick: My First Robot Produktneuheit
Kleine Tüftler und spielbegeisterte Erwachsene unternehmen mit My First Robot erste Schritte in die Welt der Robotik und können ihre eigenen Kreationen bauen. Bereits für 119 Euro ist das günstige Einsteiger-Set erhältlich Alle Module der Tinkerbots-Baukastensets lassen sich mit den mitgelieferten Noppensteinen sowie mit anderen Baukastensystemen wie LEGO® verbinden.

Über die kostenlose My First Robot-App für iOS und Android kann der kleine Roboter kinderleicht programmiert werden. Mithilfe der intuitiven Drag-and-Drop-Programmieroberfläche kann man spannende Aufgaben lösen oder dem Roboter selbst etwas beibringen.

Bild Hersteller

Dazu bewegt sich der Roboter und kommuniziert über die App mit seinem Besitzer, weitere Zubehörteile sorgen für noch mehr Spielspaß.

Technische Daten
1x Powerbrain – versorgt den Roboter mit Strom steuert ihn
1x Double Motor – bewegt Räder besonders schnell, ist lenkbar und lernfähig
2x Brick Adapter – verbindet Tinkerbots-Module mit Bausteinen
203x Cubies – verleihen dem Roboter seinen einzigartigen Look

Alle Module lassen sich kabellos miteinander verbinden. Das Powerbrain kann per Bluetooth mit einem Smartphone oder Tablet verknüpft werden, ist in nur einer Stunde vollständig geladen und ermöglicht bis zu mehreren Stunden Spielspaß.

My First Robot-App Features
Im Gaming Mode fährt das Modell eine Bewegungsfolge vor. Diese muss vom Spieler erkannt und mit den vorhandenen Codeblöcken wiedergegeben werden. Nach jeder gelösten Aufgabe geht es weiter ins nächste Level und der Spieler erhält neue Bauanleitungen, kleine Videos mit passenden Geschichten und weitere Codeblöcke.

Der Spielablauf wird von einer kindgerechten Storyline begleitet – der kleine Roboter ist ein “Süßigkeiten-Erfinder”. Freigespielte Codeblöcke werden im Creative Mode zur Nutzung gesammelt.

Erst nachdem der Gaming Mode durchgespielt ist, lassen sich im Creative Mode eigene und kreative Bewegungsfolgen mit Hilfe der freigespielten Codeblöcke programmieren und abfahren.

Auf einen Blick: Drei neue Baukästen
Alle Tinkerbots-Baukästen sind mit anderen Baukastensystemen wie LEGO® kompatibel. Durch die separat erhältlichen Tinkerbots-Erweiterungen sind der Fantasie beim Bauen keine Grenzen gesetzt.

Die Roboter sind allesamt lernfähig und können außerdem mit der kostenlosen Tinkerbots-App für iOS und Android ferngesteuert werden. Zusätzlich können alle Modelle durch die Record und Play-Funktion ganz einfach in Bewegung gebracht werden.

Robotics Starter Set
Mit dem Robotics Starter Set ist der Einstieg in die Welt der Robotik kinderleicht. Es entstehen spannende Roboter wie der Rennwagen Racer oder es können ganz eigene Modelle kreiert werden. Es beinhaltet das Powerbrain, den Motor, ein Pivot, der nach links und rechts schwenkt sowie Räder und Achsen, um verschiedene fahrende Modelle zu bauen sowie eine Vielzahl an Cubies.

Preis: UVP 189,95 €

Advanced Robotics Set
Mit dem Advanced Robotics Set haben Kinder und Spielbegeisterte noch mehr Möglichkeiten kreativ zu werden und weitere Bewegungsmodule kennenzulernen. Der Baukasten beinhaltet ein Powerbrain, drei Bewegungsmodule und eine Menge Cubies, mit denen sich ganz einfach unterschiedliche Robotermodelle bauen lassen. Das lernfähige Powerbrain kann sich Bewegungen merken und sie wiedergeben.

Preis: UVP 229,95 €

Mega Robotics Set
Mit dem Mega Robotics Set stehen alle Bewegungsmodule der Tinkerbots zur Verfügung. Mit Erweiterungen, wie den Cubie-Kits, werden die Module perfekt ergänzt und sorgen für grenzenlosen Spielspaß.

Mit wenigen Handgriffen lassen sich unterschiedliche Roboter erschaffen, denen man Bewegungen per Hand beibringen oder sie fernsteuern kann. Das Set beinhaltet ein Powerbrain, fünf lernfähige Bewegungsmodule wie den Grabber und eine Vielzahl an Cubies.

Preis: UVP 329,95 €

 

Home

Die letzten Artikel

Auch interessant

Mehr von Kinderspielmagazin

Wilfried Just
Über Wilfried Just 3528 Artikel

Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken.

Das Bild wurde von Juli gezeichnet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*