Squap 2

Bild Simba

Um den Ball abzuschießen, wird der Ball in den Squap gelegt. Öffnet man dann die Hand, wird der Ball aus dem Squap katapultiert.

Der Ball kann gefangen werden, indem man den Squap im richtigen Moment schließt.

Die verschiedenen Bälle ermöglichen eine Vielzahl von Spielvarianten.

So lässt sich der Softball einfacher spielen. Der Hüpfball gegen die Wand gespielt, springt zurück. Mit Squap 2 kann man alleine, zu zweit oder in einer Gruppe spielen.

Man kann auf einem Volleyballfeld über das Netz spielen, am Strand, im Garten oder auch in jedem größeren Raum.

Squap 2 macht einfach Spaß und fördert die Bewegung.

Bild Autor
Bild Autor

Fazit

Ob indoor oder outdoor, Swap 2 ist ein gelungenes Sportspielzeug in ansprechender Verpackung und starkem Design.

Squap 2 wurde komplett überarbeitet:

  • neues Design,
  • ansprechende, dynamischere Form,
  • verbesserte Spieleigenschaften,
  • 5 Bälle aus unterschiedlichen Materialien (3 klassische Bälle, ein Softball und ein Hüpfball)
  • leichte Bedienbarkeit

Hersteller Simba

Auch Interessant

Über Roland Bochmann 199 Artikel
Redakteur für Kinder-, Lernspiele und Experimentierkästen. Bild wurde von Juli gezeichnet.