Playmobil Ghostbusters Ecto 1

Bild Playmobil

Viele Jahre haben die Fans von den Geisterjägern warten müssen, bis eine weitere Verfilmung erschien.

Der Regisseur Paul Feigs hat in origineller und urkomischer Interpretation der Reihe neues Leben eingehaucht. Angeführt von den frechsten Geistern der heutigen Comedy: Melissa McCarthy, Kristen Wiig, Kate McKinnon, Leslie Jones und ChrisHemsworth.

Sie tun sich zusammen, um Manhattan vor einer plötzlichen Invasion von Geistern, Gespenstern und Schleim, der die Stadt verschlingt, zu retten.

Das große Problem bestand darin, dass Ghostbusters – Die Geisterjäger Kult Status haben und es gibt nur zwei Möglichkeiten, lieben oder….

Dabei fing alles schon 1984 an, als der erste Teil über die Leinwand lief. Vor allem wurde der Film mit einem geringen Budget von gerade einmal 31 Millionen US Dollar produziert. Der erste Teil hat weltweit dann ungefähr 300 Millionen Dollar eingespielt und er zählt zu den zehn erfolgreichsten Filmen aller Zeiten.

Somit freuen sich die Großen und Kleinen darauf, auf Geisterjagt zu gehen. Vor allem diejenigen, die diesen Film noch kennen. Wobei sich die Spielreihe anhand der neuen Verfilmung ausrichtet, was aber als solches kein Problem darstellt.

Die Firma Playmobil hat bisher auf Lizenzen verzichtet und hat erfolgreich verschiedene Reihen aufgebaut. Nun kommt Playmobil auch den Wünschen der Kunden nach und die ersten Lizenzreihen erscheinen.

So auch noch in diesem Jahr die Dragons Reihe, die nach den Animationsfilmen und der Serie bei den Kinder hoch im Kurs steht.

Bild Playmobil

ECTO-1ist das Einsatzfahrzeug der Geisterjäger, der auf der Grundlage eines alten Krankenwagens basiert und ursprünglich einmal ein Cadillac Miller-Meteor war.

Das Set ist richtig gut, dabei möchte man nicht wissen, wie lange die Entwickler für den Entwurf des Fahrzeuges benötigt haben, denn es besticht durch seine Details.

Alles ist dabei, außer die Batterien, die man für das Modell benötigt, um das Blaulicht und die Sirene zu betätigen.

Neben dem Fahrzeug gibt es auch noch die Figuren von Winston Zeddemore und Janine Melnitz. Und es darf auch nicht der Schleim der Geister fehlen, der am Einsatzfahrzeug kleben bleibt, der in diesem Fall aus Silikon besteht.

Fazit

Lizenzthemen sind immer etwas riskant, aber in dem Fall hat Playmobil alles richtig gemacht. Die Spielwelt, die hier entstanden ist, lässt den Film so richtig lebendig werden.

Egal ob Hauptquartier oder Geister, die Macher haben an alles gedacht.

Jetzt heißt es nur noch die Protonenstrahler und Fallen griffbereit halten und schon kann die Jagd beginnen!

Auch Interessant

Über Wilfried Just 9283 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken.