Das MagiBook von VTech erhält das Comenius-EduMedia-Siegel

Bild Vtech

Die Gesellschaft für Pädagogik, Information und Medien e. V. (GPI) würdigt mit ihrer Auszeichnung herausragende digitale Bildungsmedien. Im Vorfeld wurden hierfür digitale Bildungsmedien von über 250 Herstellern, Verlagen, Projekten und Autoren einem herstellerneutralen Qualitätscheck unterzogen.

Das MagiBook erhält das Comenius-EduMedia-Siegel in der Kategorie „Schulbildung und Erwachsenenbildung“. Damit bescheinigt die GPI dem interaktiven Lernbuchsystem didaktische und mediale Qualität.

Das MagiBook bindet die Kinder unter dem Motto „entdecken, lernen, spielen“ aktiv in die Wissensvermittlung ein: Basis ist der ergonomische Stift, mit dem die Kinder die magische Welt der Bücher erkunden.

Dieser löst über die im MagiBook verankerte Hardware Erklärungen, Aufforderungen, Geräusche und Soundeffekte aus. Während der abenteuerlichen Erkundungstour entdeckt der Nachwuchs so spielerisch u. a. Zahlen, Buchstaben, Formen, Tiere, Jahreszeiten, Abläufe und Musik.

Wichtige Kompetenzen wie Schreiben, Zuhören, Problemlösung und Zählen werden auf diese Weise geschult. Gleichzeitig trainieren die Kinder durch das pädagogische Konzept des MagiBooks ihre Merkfähigkeit, Logik und Kreativität. Die verschiedenen dazugehörigen Bücher wurden speziell für das Kindergartenalter (2-5 Jahre), die Vorschulzeit (4-6 Jahre) und die ersten Schuljahre (5-7 Jahre) entwickelt. Sie enthalten jeweils über 30 verschiedene, altersentsprechende Aktivitäten.

Eingesetzt und ausgetauscht werden sie ins MagiBook ganz unkompliziert über ein Klicksystem. Lautstärkeregler, Ein-/Aus-Taste, Tragegriffe sowie ein Anschluss für Kopfhörer sorgen für einfache Handhabung und Transport des MagiBooks.

Der interne Speicher von insgesamt 256 MB ermöglicht es, bis zu zehnBuchinhalte zu speichern, die die Eltern jeweils herunterladen. Ein USB-Verbindungskabel zum Anschließen an den PC ist hierfür enthalten. Das MagiBook ist in Blau-Grün oder Pink-Rosa erhältlich.

Auch Interessant

Über Wilfried Just 8882 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.