Doktor Proktor verhindert den Weltuntergang

Doktor Proktor verhindert den Weltuntergang Oder auch nicht von Jo Nesbo/ Der Hörverlag

„Doktor Proktor verhindert den Weltuntergang. Oder auch nicht…“ von Jo Nesbø, gelesen von Andreas Schmidt.

Jo Nesbø gehört zu den erfolgreichsten Kriminalautoren Skandinaviens und seit der Veröffentlichung der „Doktor Proktor“-Reihe ist er auch aus dem Bereich der Kinderliteratur nicht mehr wegzudenken.

Seine Bücher finden aber nicht nur großen Anklang bei der Jugend im hohen Norden, auch hierzulande ist der Schriftsteller längst kein Unbekannter mehr.

Mit „Doktor Proktor verhindert den Weltuntergang“ erscheint nunmehr der von den Fans sehnsüchtig erwartete dritte Band der gleichnamigen Reihe.

Inhalt

Doktor Proktor steht vor seiner bisher größten Herausforderung: Die Welt ist in Gefahr und er muss sie retten! Gemeinsam mit Lise und Bulle stellt er sich den T. D. D. N. B. M. (Tieren, denen du nie begegnen möchtest) und deren Unterfangen, die Herrschaft über die Erde an sich zu reißen.

Natürlich hat der geniale Doktor Proktor auch dieses Mal eine Idee, wie man diesen unangenehmen Zeitgenossen zu Leibe rücken kann…

Kritik

Was jedoch aus meiner Sicht eine Meisterleistung darstellt, muss von anderen nicht zwangsläufig auch so gesehen werden. Insbesondere bei den Geschichten über den seltsamen Doktor Proktor dürften sich die Geister scheiden.

Gerade die albernen und witzigen Ideen, die skurrilen Figuren und die abgedrehte Handlung wird nicht Jedermanns Geschmack treffen.

Für den eingefleischten Liebhaber dieser Reihe dürfte die Stärke gerade in der Abwesenheit des biederen Ernstes liegen. Mit anderen Worten: Entweder man liebt die Geschichte oder man hasst sie.

Dieser Eindruck wird noch zusätzlich durch den Sprecher, Andreas Schmidt, bestärkt. Die ohnehin ziemlich seltsamen Charaktere erhalten eine dazu passende, recht eigentümlich Stimme mit Wiedererkennungsgarantie.

Der fantasievolle und kreative Gehalt der Geschichte wird dadurch noch einmal hervorgehoben und der Story wird eine pointierte Zuspitzung zuteil, die dem Leser diese verrückte Welt zugänglich und erfahrbar macht.

Doktor Proktor verhindert den Weltuntergang Oder auch nicht von Jo Nesbo/ Der Hörverlag

Wer jedoch schon nicht besonders viel mit der überschwänglichen Kreativität des Autors anfangen kann, wird mit der authentischen Vertonung wahrscheinlich vollends überfordert sein.

Fazit

Das Hörbuch ist nicht nur für Fans ein absolutes Muss: Für knapp 18€ wird dem Hörer 4 Stunden lang hochwertige und sehr fantasievolle Unterhaltung geboten. Unser überaus positives Resümee sollte jedoch nicht darüber hinwegtäuschen, dass dieser Hörgenuss arge Geschmackssache ist.

Entweder man mag es oder man mag es eben nicht. Im Zweifelsfall sollte man die Möglichkeit nutzen und ins Hörbuch, vor dem Kauf, reinschnuppern.

„Doktor Proktor verhindert den Weltuntergang. Oder auch nicht…“ ist ab einem Alter von rund 9 Jahren zu empfehlen, es kann aber durchaus auch von einem älteren Publikum genossen werden.

  • Produktion: Der Hörverlag

Auch Interessant

Über Wilfried Just 8869 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.