Die Must-Haves zum Schulbeginn

Bild EsIstMeins

Die Schule geht bald wieder los. Hier kommen die Must-Haves für den Schulbeginn, um bestens für das neue Schuljahr ausgestattet zu sein.

Personalisierte Brotdose
Für’s Frühstück, Mittagessen und für Zwischendurch: Die personalisierbare Brotdose, die perfekt in alle Schulranzen passt.

Garantiert BPA-frei und ein absolutes Muss für den Schulbeginn mit ihren zwei kleinen Behältern und einem herausnehmbaren Bento-Fach.

Dank des Kühlakkus (ebenfalls herausnehmbar) halten sich die Lebensmittel einige Stunden lang kalt. Falls das Essen erwärmt werden soll, kann die Box einfach in die Mikrowelle gestellt werden.

Es gibt sechs Farben zur Auswahl: Petrolblau, Altrosa, Wassergrün, Türkis, Rot und Helllila. Preis: 22 Euro.

Personalisierbare Thermosflasche
Für die Stärkung in der Pause, damit das Wasser kalt bleibt: Die personalisierbare Thermosflasche aus Edelstahl.

Mit den Trinkflaschen zum Personalisieren von EsIstMeins bekommt jedes Familienmitglied seine eigene Flasche. Dank der Doppelwand hält sie Flüssigkeiten bis zu 12 Stunden warm und bis zu 24 Stunden kalt. Diese Trinkflasche ist außerdem zu 100% recyclebar, BPA-frei und ohne Phthalate. In der Schule erkennt jedes Kind seine Trinkflasche sofort wieder. Preis: 22 Euro.

Multipack Namensetiketten für den Schulbedarf
Jedes Heft bekommt sein eigenes Etikett: Mit den praktischen Multipack sind alle Schulsachen gut markiert.

Mit diesem Klebeetiketten-Set, das für Hefte und Bücher mit glatter Oberfläche gedacht ist, können Schulkinder sowohl ihre Deutsch-, Mathe-, Rechtschreibhefte als auch ihre Schulbücher kennzeichnen.

Das Beschriften des Schulmaterials wird so zum Kinderspiel. Personalisierte Etiketten in ein paar Klicks. Die Etiketten sind in 34 Farben erhältlich und völlig personalisierbar, da mehr als 100 bunte Illustrationen und zugleich elf verschiedene, originelle und klassische Schriftarten zur Auswahl stehen. Preis: 3 Euro für 10 Etiketten.

Über EsIstMeins
EsIstMeins ist ein französisches Familienunternehmen, das von zwei Eltern gegründet wurde und eine kreative Lösung gegen das Verlieren oder Verlegen von Kindersachen bietet. Dabei treffen Zeitgewinn und spielerisches Design harmonisch aufeinander.

Avatar-Foto
Über Die Redaktion 14052 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 20 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.