Rock of Ages 3: Make & Break

Bild Modus Game

Indie Publisher Modus Games rollt Rock of Ages 3: Make & Break zusammen mit Entwickler ACE Team und Giant Monkey Robot am 9. Juni in die Open Beta auf Steam und am 23. Juni auf Xbox One und PS4.

Spieler, welche sich die wahnwitzige Action vor dem Launch am 21. Juli für Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One, PC und Stadia nicht entgehen lassen möchten, können sich ab sofort auf der offiziellen Webseite von Rock of Ages 3: Make & Break vorabregistrieren.

Die heutige Beta-Meldung hagelt mit einem neuen Trailer voller irrwitziger Momente der liebenswert-schrulligen Zerstörung hinab: https://youtu.be/3YeNMCj_r1o

Das Video zeigt außerdem alle Freiheiten, die Spieler mit dem umfangreichen Werkzeug zur Level-Erstellung erhalten, um ihre Traum-Levels zum Leben zu erwecken und mit der großen Community zu teilen.

Rock of Ages 3: Make & Break ist ein unvergleichlicher Mix aus Tower Defense und schneller, arcade-diger Zerstörung mit einem riesigen Felsbrocken. Die Action wird vor dem Hintergrund humoristischer Neuinterpretation historischer Ereignisse als witzige Kampagne und andere Spielmodi für die Spieler als große Roll-Strecke entfaltet. Der erste Level-Creator der Reihe erlaubt Spielern von Rock of Ages 3: Make & Break nun endlich ihre eigene Traumstrecke zu bauen und sich auf die von anderen Spielern erstellten Pisten zu wagen.

Alle Neuigkeiten schlagen regelmäßig auf der offiziellen Webseite ein, welche ab sofort die Open-Beta-Vorabregistrierung bereithält.

Auch Interessant

Über Wilfried Just 9015 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken.