Erster Ravensburger Game Inventor Days

Bild Ravensburger

Neue Spielideen braucht der Verlag: Am 10. und 11. Juli 2020 finden zum ersten Mal die „Ravensburger Game Inventor Days“ statt.

Online – per Videocall – können interessierte Spieleautoren aus aller Welt ihre neuesten Ideen den Ravensburger Spieleredakteuren präsentieren. Überzeugt die erste Vorstellung, werden die Prototypen in Ravensburg ausgiebig getestet – und vielleicht zum Spielehit von morgen.

Die Corona-Pandemie macht persönliche Treffen auf Messen und andere Veranstaltungen, bei denen Spieleautoren in Kontakt mit Verlagen treten können, in diesem Jahr leider unmöglich. Doch davon lässt sich das Ravensburger Redaktionsteam nicht aufhalten und sucht nun online nach kreativen und innovativen Spielideen. Mit den Ravensburger Game Inventor Days am 10. und 11. Juli 2020.

Über eine Anmeldeseite: https://www.ravensburger.de/start/inventor-days/index.html können sich interessierte Spieleautoren bis zum 8. Juli 2020 mit einer kurzen Beschreibung ihrer Neuheiten bewerben. Gefragt sind Ideen für Kinder- Familien- und Erwachsenenspiele sowie Kleinkindprodukte und tiptoi®. Dabei sind Spielerzahl, Spieldauer, Altersangabe, Zielgruppe des Spiels und Schwierigkeitsgrad wichtige Angaben für eine erste Einordnung.

Klingt diese Spielidee interessant? Dann bekommen die Autoren eine Terminbestätigung der Redaktion und eine halbe Stunde Zeit, ihr Spiel per Videocall vorzustellen. Gefällt die Idee, dann freut sich das Redaktionsteam auf die Zusendung eines spielbaren Musters mit Spielanleitung für erste Testrunden.

Im Anschluss erhalten die Autoren der eingesandten Spiele ein ausführliches Feedback und vielleicht sogar ein Angebot für eine Veröffentlichung ihrer Spielidee bei Ravensburger.

Auch Interessant

Über Wilfried Just 9018 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken.