Partyklassiker feiert 30. Geburtstag und Piatnik 10 Millionen verkaufte Spiele

Bild Piatnik

Genau 30 Jahre hat der Partyklassiker aus Wien nun auf dem Buckel und begeistert nach wie vor Fans rund um den Globus. Schwungscheibe für die Erfolgsgeschichte: Eine ebenso einfache wie geniale Grundidee und immer neue pfiffige Varianten. Im Jubiläumsjahr setzt der Spieleverlag Piatnik noch eins drauf und präsentiert mit „Activity Knock Out“ seine neuste Version des Klassikers, buchstäblich mit Wumms!

Aus Langeweile gegen Langeweile erfunden: Ein Spieleabend mit „Activity“ wird bestimmt von wilder Gestik, skurrilen Zeichnungen, ausschweifenden Umschreibungen und vor allem: von lauten Lachern. Umso erstaunlicher, dass ausgerechnet Langeweile die Initialzündung für die Entstehung des Spieleklassikers war.

Die beiden befreundeten Ehepaare Ulrike und Paul Catty sowie Maria und Josef Ernst Führer erfanden ihr eigenes Spiel, nachdem die vorhandenen Gesellschaftsspiele im österreichischen Ferienort Seckau ihren Reiz verloren hatten. Viel Humor und das Einbringen der eigenen Persönlichkeit waren dabei von Anfang an die Basis, auf der schon der Erfolg der Original-Ausgabe beruhte, die 1990 im Wiener Spieleverlag Piatnik erschien. Seitdem hat sich die Fan-Gemeinde, dank immer neuer Varianten für alle Altersgruppen kontinuierlich vergrößert.

Geniale Spielidee: Das Grundprinzip von „Activity“ ist gleichermaßen einfach wie genial und benötigt keine langen Vorbereitungen oder Erklärungen – also bestens geeignet auch für größere Gruppen und Party-Abende. Immer geht es um das Umschreiben, Darstellen oder Zeichnen von Begriffen, wobei Kreativität, Fantasie und Kommunikationstalent stets im Mittelpunkt stehen und so mancher zurückhaltende Spieler über sich hinaus wächst.

In den letzten 30 Jahren hat Piatnik zahlreiche „Activity“-Versionen auf den Markt gebracht, darunter mehrere Ausgaben für Kinder und Jugendliche, eine handliche Reiseversion, eine Edition nur für Erwachsene und eine fesselnde Variante aus der Ganovenwelt – Handschellen inklusive. Die außerordentlich große Bandbreite der gesuchten Begriffe, von Alltagsgegenständen bis hin zu abstrakten Worten, lässt bei allen Varianten viel Spielspaß aufkommen und macht das Spiel immer wieder aufs Neue attraktiv … eben ein echter Klassiker!

Internationaler Bestseller: Die Beliebtheit von „Activity“ ist auch nach 30 Jahren ungebrochen – 10 Millionen verkaufte Spiele sind dafür der beste Beweis! Als echter Megaseller blieb der Erfolg von „Activity“ nicht nur auf den deutschsprachigen Raum beschränkt. Mit Übersetzungen in dreizehn Sprachen zählt das Partyspiel auch international zu den erfolgreichsten Brettspielen aller Zeiten.

Das richtige Wort zum richtigen Zeitpunkt: Rechtzeitig zum Jubiläum kommt die neueste „Activity“-Variante auf den Markt: Wer nicht auf den Mund gefallen ist, hat bei „Activity Knock Out“ garantiert einen Vorteil. Jedes Team muss fünf Begriffe notieren, die die Gegner dann erklären müssen. Wer allerdings dabei zu langsam ist, verschafft dem anderen Team mehr Zeit: Ideal für Schnelldenker und alle, die genug haben von Ratespielen mit begrenztem Wortschatz. Der neue Partyspaß von Piatnik ist ab 4 Spielern geeignet (ab 12 Jahren).

Auch Interessant

Über Wilfried Just 9001 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken.