Neue Details zu Pokémon….

Bild Pokémon Company

The Pokémon Company International und Nintendo geben heute neue Details zu Pokémon Strahlender Diamant und Pokémon Leuchtende Perle bekannt und enthüllen neue Hisui-Formen von Zorua und Zoroark in Pokémon-Legenden: Arceus. Pokémon Strahlender Diamant und Pokémon Leuchtende Perle werden am 19. November 2021 veröffentlicht, Pokémon-Legenden: Arceus hingegen am 28. Januar 2022. Alle drei Spiele erscheinen exklusiv für Konsolen der Nintendo Switch-Familie.

Pokémon Strahlender Diamant und Pokémon Leuchtende Perle
Spieler können sich auf dem offiziellen YouTube-Kanal von Pokémon ein Video mit den neuesten Informationen zu Pokémon Strahlender Diamant und Pokémon Leuchtende Perle ansehen. Beide Spiele werden am Freitag, den 19. November 2021, veröffentlicht und können derzeit vorbestellt werden. Für Frühkäufer sind besondere Boni erhältlich.[1]

Zudem wird von Dienstag, den 16. November 2021, bis Sonntag, den 21. November 2021, in Pokémon GO ein Erinnerungs-Event zur Feier der Veröffentlichung beider Spiele stattfinden. Weitere Details werden auf dem offiziellen Twitter-Account sowie dem offiziellen Blog von Pokémon GO bekannt gegeben.

Bild Pokémon Company

Die heute neu enthüllten Details umfassen auch die folgenden Informationen.

Der Boss und die Commander des rätselhaften Team Galaktik
Auf ihrem Abenteuer in Pokémon Strahlender Diamant und Pokémon Leuchtende Perle werden Spieler sowohl auf zahlreiche Freunde als auch Gegner treffen.

Zyrus und Snibunna
Eine charismatische Figur und der Anführer von Team Galaktik. Zyrus zeichnet sich durch sein ruhiges und logisches Verhalten aus. Er verabscheut den menschlichen Geist sowie Emotionen, da er beides für mangelhaft hält.

Mars und Shnurgarst
Mars ist ein entschlossener Commander. Sie hasst es zu verlieren und hat Zyrus die Treue geschworen. Ihre Leidenschaft für Pokémon führt manchmal zu intensiven Gefühlsausbrüchen. Ihr Partner-Pokémon ist Shnurgarst.

Jupiter und Skuntank
Jupiter ist eine rätselhafte Figur. Sie hat ohne Zweifel ein Talent für Pokémon-Kämpfe, schreckt allerdings vor nichts zurück, um ihre Ziele zu erreichen – nicht einmal vor dem Diebstahl von Pokémon anderer Menschen. Ihr Partner-Pokémon ist Skuntank.

Saturn und Toxiquak
Saturn ist ein kühler und gefasster Commander. Obwohl er zu den wenigen gehört, die gelegentlich an Zyrus’ Plänen zweifeln, ist Saturn kalt und leidenschaftslos genug, um seine Befehle treu zu befolgen. Sein Partner-Pokémon ist Toxiquak.

Die stärksten Pokémon-Trainer der Stadt: Arenaleiter

Frida und Rexblisar
Frida ist die Arenaleiterin von Blizzach und setzt Eis-Pokémon ein. An der Spitze ihres Teams steht Rexblisar. Sie ist bekannt als „Diamantstaub-Mädchen“ und bestreitet Kämpfe sowohl voller Leidenschaft als auch hochkonzentriert.

Volkner und Luxtra
Volkner ist der Arenaleiter von Sonnewik und setzt Elektro-Pokémon ein. An der Spitze seines Teams steht Luxtra. Es heißt, er sei der stärkste Arenaleiter in Sinnoh, doch er langweilt sich aufgrund des Mangels an herausfordernden Gegnern. Aus diesem Grund verbringt er viel Zeit damit, die Arena umzugestalten.

Die Legendären Pokémon Selfe, Vesprit und Tobutz
Diese drei Legendären Pokémon tauchen in den Mythen der Sinnoh-Region auf. Den Menschen von Sinnoh sind Selfe als das „wissende Wesen“, Vesprit als das „fühlende Wesen“ und Tobutz als das „starke Wesen“ bekannt. Doch wie stehen diese drei Legendären Pokémon mit dem Abenteuer der Spieler in Verbindung?

Drei Seen repräsentieren die Sinnoh-Region
In Sinnoh gibt es drei besondere Seen: den See der Wahrheit, den See der Kühnheit und den See der Stärke. Es heißt, dass Legendäre Pokémon am Grund dieser Seen schlummern.

Mehr Informationen zu Pokémon Strahlender Diamant und Pokémon Leuchtende Perle gibt es unter Pokemon.de/DiamantPerle

Avatar-Foto
Über Die Redaktion 14017 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 20 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.