Schmidt Spiele erhält den „Deutschen Kinderspielepreis 2022“

Bild Schmidtspiele

Das Bag-Building-Spiel „Mit Quacks & Co. nach Quedlinburg“ von Wolfgang Warsch, erschienen bei Schmidt Spiele®, wurde als eines der besten Spiele dieses Jahrgangs ausgezeichnet – und erhält den „Deutschen Kinderspielepreis 2022“.

Das Spiel für zwei bis vier Personen ab sechs Jahren überzeugte die Jury, bestehend aus Fachzeitschriften und Händlern sowie Teilnehmenden der mehrwöchigen Online-Abstimmung. Die Auszeichnung „Deutscher Kinderspielepreis“ gilt als wichtiger Branchenpreis, der seit 1992 große Anerkennung genießt.

Bei „Mit Quacks & Co. nach Quedlinburg“ veranstalten zwei bis vier Spielende ab sechs Jahren ein Wettrennen der Tiere in die Mittelalterstadt. Wer zuerst das Ziel erreicht, gewinnt. Das Spielprinzip des Bag-Buildings ist für Kinderspiele eher ungewöhnlich und kam – in der Umsetzung für die Kleinen – bei den Abstimmenden in diesem Jahr besonders gut an.

Das Spiel im Detail

Wie beim großen Bruder wird auch bei „Mit Quacks & Co. nach Quedlinburg“ mit Chips gespielt, die aus einem Beutel gezogen und anschließend ausgespielt werden. Ziel ist es, möglichst gutes Futter für die eigene Spielfigur – Esel, Schwein, Kuh oder Schaf – zu kaufen und damit schnell vorwärtszuziehen, um beim Wettreiten auf dem ersten Platz zu landen.

Die Futterchips helfen dabei voranzuziehen und lösen oft auch noch eine weitere Aktion aus. Einzig bei den Traumkrautchips hängen die Tiere ihren Tagträumen nach, statt voranzuziehen. Doch ärgern brauchen sich die Spielenden darüber dennoch nicht.

Denn: Sobald dreimal ein Traumkrautchip gezogen wurden, dürfen von den bereits gesammelten Rubinen wieder neue Chips gekauft und in den Beutel gelegt werden – die im weiteren Verlauf das eigene Tier vielleicht noch schneller voranbringen.

Das Spiel endet, sobald eine Person mit ihrer Spielfigur auf den Marktplatz von Quedlinburg zieht, sich somit den goldenen Kessel sichert und als Sieger:in aus der Partie hervorgeht.

Avatar-Foto
Über Die Redaktion 14017 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 20 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.