Meisterdetektiv Pikachu kehr zurück

Bild Pokemon

Meisterdetektiv Pikachu kehrt zurück ist jetzt im Handel und als Downloadversion im Nintendo eShop exklusiv für Konsolen der Nintendo Switch-Familie erhältlich. Spieler können das Geheimnis um Tim Goodmans verschwundenen Vater Harry Goodman lüften sowie weitere seltsame Vorfälle in Ryme City aufklären – einem Ort, wo Menschen und Pokémon Seite an Seite leben.

Meisterdetektiv Pikachu kehrt zurück ist ein Nachfolger des vorherigen Spiels dieser Reihe und wartet mit neuen und spannenden Ermittlungsmöglichkeiten auf.

Seltsame Fälle gemeinsam mit Pokémon lösen – Mit der Hilfe von Meisterdetektiv Pikachu können Spieler Pokémon und Menschen befragen, um Hinweise zu sammeln und Fälle zu lösen. Einige dieser Pokémon werden vielleicht sogar mit ihren besonderen Fähigkeiten bei den Untersuchungen weiterhelfen. Fukano zum Beispiel verfügt über einen ausgeprägten Geruchssinn und kann so Beweise aufspüren, während Spieler auf Luxtras Rücken reiten und von seiner Fähigkeit, durch Wände und Hindernisse zu sehen, profitieren können.

Zahlreiche interessante Figuren – Spieler begleiten Tim Goodman, einen sanftmütigen Studenten an der Ryme-City-Universität mit einem Talent für Ermittlungen, und ein ruppiges, Sprüche klopfendes Pikachu, das sich einen Meisterdetektiv nennt. Pikachu ist der Partner von Tims verschwundenem Vater – und seltsamerweise ist Tim der Einzige, der versteht, was Pikachu sagt.

Zudem treffen Spieler auf neue Figuren, darunter Rachel Myers, eine Studentin, die viel über Pokémon weiß und diese sehr wertschätzt; Howard Myers, der Bürgermeister von Ryme City; und Sophia Goodman, Tims kleine Schwester, die Ryme City während ihrer Schulferien einen Besuch abstattet.

Ein individuelles Abenteuer – Mit der Kapitelauswahl können Spieler die Kapitel in beliebiger Reihenfolge erleben. Sie können bereits abgeschlossene Kapitel erneut spielen oder direkt zu späteren Episoden springen – die Wahl liegt ganz bei den Spielern.

Zwei Köpfe sind besser als einer – Meisterdetektiv Pikachu hat stets Tipps parat, wenn sich die Ermittlungen als schwierig erweisen. Sollten Spieler noch mehr Unterstützung beim Ziehen von Schlussfolgerungen benötigen, haben sie die Möglichkeit, die Antworthilfe zu aktivieren, wodurch sie leichter in der Geschichte voranschreiten können.

Avatar-Foto
Über Die Redaktion 13878 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 20 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.