Revell Control – RC Quadrocopter Pocket Drone

Bild Revell

Revell zeigt mit dieser faltbaren Drohne, dass Größe nicht immer entscheidend ist. Die Drohne passt perfekt in das Steuergerät und lässt sich problemlos in jeder Tasche verstauen. Trotz ihrer kompakten Größe beeindruckt diese Drohne mit hoher Geschwindigkeit und Leistung.

Bei windstillen Bedingungen kann sie sogar im Freien verwendet werden.

Der GHz-Quadrocopter von Revell ist mit zahlreichen technischen Raffinessen ausgestattet und verfügt natürlich über eine Kamera. Mit seinen vielfältigen Funktionen ist er sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Piloten geeignet.

Erleben Sie mit diesem leistungsstarken und dennoch handlichen Modell die faszinierende Welt der Drohnen.

Ideal für Einsteiger und Fortgeschrittene

Darüber hinaus verfügt der Quadrocopter über eine Headless-Modus-Funktion, die es dem Benutzer ermöglicht, die Steuerung unabhängig von der Ausrichtung des Quadrocopters zu verwenden. Dies erleichtert das Fliegen für Anfänger, da man sich nicht mehr um die Orientierung des Fahrzeugs kümmern muss.

Bild Revell

Ein weiteres praktisches Merkmal ist die automatische Rückkehrfunktion. Mit Hilfe von GPS kann der Quadrocopter den Weg zurück zum Startpunkt finden und automatisch dorthin zurückkehren. Dies ist besonders nützlich, wenn der Quadrocopter außer Sichtweite fliegt oder wenn die Batterie zur Neige geht.

Zusätzlich ermöglicht die Follow-Me-Funktion dem Quadrocopter, einem ausgewählten Objekt oder einer Person zu folgen. Diese Funktion wird häufig für Action-Aufnahmen verwendet und ist besonders beeindruckend, da der Quadrocopter das Objekt verfolgen kann, während es sich bewegt.

Für diejenigen, die gerne Luftaufnahmen machen, ist der Quadrocopter mit einer Kamera ausgestattet, die hochauflösende Bilder und Videos aufnehmen kann. Diese Funktion ermöglicht es Benutzern, atemberaubende Perspektiven und schöne Landschaften aus der Luft zu erfassen.

Bild Revell

Alles in allem bietet der Quadrocopter eine Vielzahl an Funktionen, die das Fliegen Spaß machen lassen und es ermöglichen, beeindruckende Aufnahmen zu machen. Egal ob Anfänger oder erfahrener Pilot, der Quadrocopter bietet für jeden etwas.

Live dabei

Die hohe Auflösung der Kamera ermöglicht es, gestochen scharfe Bilder und Videos aufzunehmen und jedes Detail einzufangen. Egal ob man Landschaften, Städte oder Action-Szenen aufnehmen möchte, die Drohne liefert beeindruckende Ergebnisse.

Dank der Live-Übertragung auf das Smartphone kann man sofort sehen, was die Kamera filmt und die Flugroute entsprechend anpassen. Sie haben die volle Kontrolle über den Flug und können die Kamera nach Belieben schwenken und neigen, um den perfekten Aufnahmewinkel zu finden. Die Fernsteuerung ist ergonomisch gestaltet und bietet eine präzise Steuerung der Drohne.

Mit der Möglichkeit, die Luftaufnahmen direkt mit anderen zu teilen, kann man die Erlebnisse in Echtzeit teilen und Freunde und Familie am Abenteuer teilhaben zu lassen. Egal wo man gerade ist, man kann die Drohne starten und beeindruckende Aufnahmen machen. Sie werden so zum Fotografen aus der Luft und halten unvergessliche Momente fest.

Die 720K-Kamera-Drohne bietet ein beeindruckendes Flugerlebnis und ist leicht zu bedienen. Egal ob Anfänger oder erfahrener Drohnenpilot, mit dieser Drohne können Sie sofort abheben und fantastische Luftaufnahmen machen. Erkunden Sie die Welt aus der Vogelperspektive.

Fazit

Ab 14 Jahren kann man mit diesem Fluggerät loslegen. Das hier vorliegende Modell ist ideal für Einsteiger geeignet. Das Erstaunliche dabei ist, dass man die Drohne zusammenfalten kann.

Und natürlich bietet die Kameranutzung viele Anreize. Aber hier sollte man vorher überlegen, was man macht. Der Nachbar würde nicht wollen, dass Sie ihn beim Grillen oder anderen Aktivitäten filmen.

Unter www.drohnen.de finden Sie alle rechtlichen Vorschriften. Ansonsten, ein gelungener Spaß und auch zu empfehlen. In puncto Ersatzteile, denn die Rotoren gehen halt mal kaputt, kann man diese über Revell beziehen.

 

Avatar-Foto
Über Die Redaktion 13614 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.