Neue Lebensräume Unterwasser und an Land

Bild Pegasus

Voraussichtlich Mitte Juni erscheinen zwei Familienspiele von Deep Print Games im Exklusivvertrieb bei Pegasus Spiele: Im 3D-Legespiel Lumicora lassen die Spielenden Korallen in einer Unterwasserwelt wachsen; die zweite Edition des Familienspiels Triqueta kombiniert das Grundspiel mit der Erweiterung Hidden Wolves.

Bereits erhältlich ist außerdem die Juicy Fruits Erweiterung Mystic Island.

Das Meer erstrahlt in kunterbunten Farben, doch die schillernden Organismen, die die Korallenriffe zum Leuchten bringen, sind bedroht: Ihr Lebensraum geht in den letzten Jahrzehnten stark zurück und es ist Aufgabe der Spielenden, ihn wieder aufzubauen. In Lumicora von Rita Modl erschaffen zwei bis vier Spielende Schicht um Schicht ein lebendiges dreidimensionales Korallenriff.

Dazu legen sie verschiedenfarbige Korallenplättchen – die Luminos – an ihr stetig wachsendes Riff an und versuchen so, möglichst viele Meerestiere anzulocken. Die Spielenden müssen dabei stets ein Auge auf ihren Kalksteinvorrat haben: nur auf Kalksteinen kann das Riff in die Breite wachsen. Wer clever plant und geschickt anlegt, kann am Ende jeder Runde Punkte für eine der vier Korallenarten sammeln.

Am Spielende werden Riffe, auf denen sich viele Meerestiere niedergelassen haben, mit weiteren Punkten belohnt. Geübte Spielende finden auf den alternativen Rückseiten der Riffpläne neue Herausforderungen.

Lumicora, das einstiegsfreundliche, aber vielschichtige Familienspiel richtet sich an Unterwasserfans und dreidimensionale Denker*innen ab zehn Jahren. Mit dem Gewinn aus dem Verkauf von Lumicora werden Umweltschutzprojekte, wie der Schutz von Korallenriffen, des Global Nature Fund unterstützt. Lumicora wird zu einer UVP von 34,99 € erhältlich sein.

Das im Frühjahr 2023 von Deep Print Games veröffentlichte Set Collection Spiel Triqueta von Stefan Dorra und Ralf zur Lindeerscheint in einer zweiten Edition. „Triqueta“ bezeichnet die Verbindung aus Dreien und so versuchen zwei bis fünf Spielende, Gruppen aus genau drei Steinen der gleichen Tierart zu bilden. Dazu decken sie Steine mit Tiersymbolen auf und fügen sie einer der offenen Steinreihen hinzu. Wer sich rechtzeitig dazu entscheidet, eine Steinreihe zu nehmen, kann mit den passenden Tiersymbolen seine Triquetas vervollständigen und Punkte einheimsen. Doch das Gleichgewicht ist empfindlich: Wer weitere Steine einer Tierart gesammelt hat, erhält dafür Minuspunkte.

In Triqueta 2te Edition, die zu einer UVP von 29,99 € erhältlich sein wird, gesellen sich zu den Waldtieren des Grundspiels auch die im Schatten verborgen lebenden Wölfe der Erweiterung hinzu. Aus ihnen gebildete Triquetas bringen viele Punkte, doch Vorsicht ist geboten, denn auch andere Tiere befinden sich unter den neuen Schattensteinen und können die Punkte einer bereits vollendeten Triqueta zunichtemachen. Dies stellt Spielende vor neue taktische Entscheidungen und bietet noch mehr Spannung und Spieltiefe.

Im Familienspiel Juicy Fruits von Christian Stöhr züchten die Spielenden Früchte, indem sie Obstkörbe über ihre paradiesische Insel bewegen. Die Erweiterung Mystic Island erweitert dieses Schiebepuzzle um drei Module, die dem Grundspiel einzeln oder in beliebiger Kombination hinzugefügt werden können: Unweit des Früchteparadies haben die Spielenden eine geheimnisvolle Insel entdeckt, die sie erforschen, um Bonuspunkte zu sammeln.

Felsbrocken blockieren Felder der eigenen Insel und müssen zunächst weggeräumt werden, indem die darauf abgebildete Aufgabe erfüllt wird. Schließlich liefern neue Gewerbeplättchen ­– wie Restaurant oder Bootsverleih – noch mehr Möglichkeiten, die eigene Insel auszubauen. Mystic Island liefert erfahreneren Obstzüchter*innen ab acht Jahren neue variable Herausforderungen und kann zu einer UVP von 17,99 € im Fachhandel und online erworben werden.

Avatar-Foto
Über Die Redaktion 13906 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 20 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.