LEGO STAR WARS- Battle on Scarif

Bild Lego

In einer weit, weit entfernten Galaxis spielte der Kinoerfolg STAR WARS: ROGUE ONE, der mit dem LEGO STAR WARS- SET 75171 nun nachgespielt werden kann.

Geh auf deine Mission, um die geheimen Entwürfe des Todessternes in deine Gewalt zu bringen.

Doch einfach wird es nicht, denn der Strandbunker auf dem Planeten Scarif ist sehr gut bewacht und geschützt.

Die Scarif- Stormtrooper sind eine spezielle, gute Wachmannschaft.

Verminte Bodenplatten am Bunkereingang, eine extrem gute Tor- Sicherung durch einen Turm, der erst zu Fall gebracht werden muss, damit sich der Mechanismus des Tores am Bunker öffnen lässt.

Nur gut, dass Jyn Erso ein gutes Waffenversteck kennt.

Was erwartet Euch im Paket:

  • 3 Teilpakete, 1 Set Aufkleber und eine Aufbauanleitung
  • Paket 1: Bunkerausgang+ Figur Cassian Andor
  • Paket 2: Plattform+ Figur Jyn Erso
  • Paket 3: Waffenversteck/ Strandübergang/ Pflanzen+ 2 Scarif Stormtrooper Figuren
  • 419 Einzelteile

Für Paket 1 haben wir (Papa und Junge -11 Jahre) 45 Minuten benötigt. Wir müssen noch einmal 5 Minuten davon abziehen, denn beim Bauschritt 17 stagnierte der Baufortschritt- 1 Teil wurde und wurde einfach nicht – trotz 4 Augen Suche- gefunden.

Bild Lego

Die Suche nach der Blende für das Innentor brachte jedoch das „Kleinteil“ zum Vorschein. Ein Hinweis: Aufkleber 6+7, welche im Schritt 26 aufzukleben sind, gingen vielleicht zielsicherer, wenn man vor dem Einbau die entsprechenden Teile beklebt (Tausch mit Schritt 25).

Bei Paket 2 geht alles gefühlt schon viel leichter. Die Plattform nimmt Gestalt an. Bei Schritt 53 erklärt sich uns, was mein Sohn schon vermutet hatte – die hinteren Plattendecken lassen sich erschüttern und lösen sich, wodurch ein Granaten- Verschlag sichtbar wird. 30 Minuten brauchten wir aber auch für dieses Paket 2.

Paket 3 benötigte 35 Minuten, jedoch – wir geben es zu- etwas Spielzeit ist hier schon mit hinein gerechnet. Ein Schlittenwagen mit Waffen und Granate, welcher unter der Plattform verschwindet und verriegelt ist- einfach genial, was LEGO STAR WARS hier wieder bietet.

Bild Lego

Und der umlegbare Turm, sonst kann sich das Tor nicht entriegeln lassen. Witzig – die Gestaltung der Pflanzen im Set! Simple Lösungen und Ideen mit tollem Effekt. Ein Speeder ist auch im Paket.

Fazit

Uns hat das Set mehr als überrascht, von den Ideen. Das Set bot viel Freude beim Bau, fördert Kreativität und Phantasie. (Uwe Heidel)

  • Hersteller LEGO STAR WARS

Auch Interessant

Wilfried Just
Über Wilfried Just 7427 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen