Joggle

Bild Moses

Das Spiel enthält keine Altersangabe; es ist für Kinder (ab 6 Jahren würde ich sagen) und für Erwachsene gut geeignet.

Die Spielanleitung ist kurz und einfach formuliert (auch für Kinder leicht zu verstehen); der Spielablauf ist simpel.

Zum Spielablauf
Das Spiel ist für 2 Personen gedacht. Im Ausnahmefall können auch 4 Personen mitspielen, dann bilden 2 Personen ein Team. Jeder Spieler erhält 16 gleichfarbige Kugeln (in weiß oder in schwarz), die am Spielfeldrand aufgereiht werden.

Das Spielfeld ist 8 mal 8 Felder groß. Jedes Feld ist mit einer der 4 Spielfarben (blau, gelb, grün, rot) unterlegt. Der Würfel zeigt die 4 Spielfarben sowie auf zwei Feldern alle 4 Farben (das sog. Joggle). Die Spieler würfeln abwechselnd und legen jeweils eine Kugel auf ein beliebiges freies Feld, das der gewürfelten Farbe entspricht.

Wird das Joggle gewürfelt, kann der Spieler ein beliebiges Feld mit einer beliebigen Farbe belegen.

Ziel ist es, ein Rechteck mit sechs eigenen Kugeln zu bilden und gleichzeitig den Gegner beim Bau seines Rechtecks zu stören.

Wer als Erster sein Rechteck vollenden kann, hat gewonnen (Anfängerstufe). Gelingt dies keinem Spieler und alle Kugeln liegen auf dem Spielfeld, wird weiter gewürfelt und die Kugeln der eigenen Farbe so umgesetzt (aber nur je nach gewürfelter Farbe), dass ein eigenes Rechteck entsteht.

Es gibt auch eine Stufe für Fortgeschrittene; hier ist das Ziel, 4 mal 4 eigene Kugelfelder zu bilden. Wer dies als Erster schafft, hat gewonnen. Gelingt es keinem und alle Kugeln sind auf dem Feld ausgelegt, wird auch hier weiter gewürfelt (s. Anfängerstufe). Und auch eine Stufe für Meister (Joggle extrem) gibt es; hier dürfen die 6er Joggle bzw. die Joggle 4 x 4 erst vollendet werden,  wenn alle Kugeln auf dem Spielfeld liegen.

Zur Gestaltung
Das Spiel ist klar und übersichtlich gestaltet; der Würfel ist handlich und schön gestaltet. Es bedarf keiner Vorbereitung, man öffnet den Karton und kann sofort losspielen.

Bild Moses

Zur Spielanleitung
Die Spielbeschreibung ist kurz und übersichtlich aufgebaut; der Spielverlauf ist ganz simpel und auch so schön einfach erklärt.

Zum Sinn des Spiels
Bei diesem Spiel geht es um Strategie, eine schnelle Auffassungsgabe und gutes Taktieren.

Fazit

Ein gelungenes Spiel für Kinder und Erwachsene.

  • Moses Verlag GmbH

Die letzten Artikel

Auch interessant

Mehr von Kinderspielmagazin

Silke Stegemann
Über Silke Stegemann 76 Artikel

Schreibt und testet für das Kinderspielmagazin.

Das Bild wurde von Juli gezeichnet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*