Matschig

Bild Amigo

Die Spielkarten bestehen aus Wasser-, Sand- und Abwehrkarten (Schirme und Sonderkarten).

Jeder Spieler erhält 7 Karten. Ziel ist es, mit 1 Sand- und 1 Wasserkarte einen sogenannten Matsch zu bilden, der einem beliebigen Mitspieler zugeschoben wird.

Kann er diesen Matsch nicht abwehren, muss er die beiden Karten offen vor sich ablegen und erhält am Ende dafür Strafpunkte.

Er darf aber auch einen Abwehrangriff starten, entweder mittels Schirmkarten oder aber mit einer Sonderkarte.

Konnten die Matschkarten erfolgreich abgewehrt werden, kommen diese mit den Abwehrkarten aus dem Spiel.

Hat ein Spieler einen Matsch kassiert oder erfolgreich abgewehrt, geht es in die nächste Runde, nachdem die Handkarten wieder auf 7 ergänzt werden. Das Spiel endet, wenn die Karten aufgebraucht sind und kein Spieler mehr einen Matsch werfen kann.

Wer die wenigsten Matschpunkte kassiert, ist Sieger!

Bild Amigo

Fazit

Ein Spiel mit einfacher Anleitung, niedlich gestalteten Karten und einer großen Portion Spielspaß, was zum mehrmaligen Spielen einlädt!

Auf zur Matsch-Party!

  • Genre: Kartenspiel
  • Verlag: Amigo
  • Alter: ab 8 Jahren
  • Spieler: 3 – 6
  • Dauer: ca. 30 Minuten

Auch Interessant

Silke Stegemann
Über Silke Stegemann 119 Artikel
Schreibt und testet für das Kinderspielmagazin. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.