Die drei ??? und die schwarze Katze

Bild Europa

Eine Reise in die Vergangenheit und zwar ganz genau ins Jahr 1971 geht es zurück, denn ursprünglich war dies die vierte Folge dieser Reihe. Vor einiger Zeit wurde dieses Stück u.a. im Planetarium Hamburg live aufgeführt.

Das Ganze wurde mit einem 3D-Sound und vielen Klangeffekten versehen, all dies kann man nun auch auf CD erleben. Justus, Peter und Bob sind mal wieder unterwegs, diesmal im Zirkus, wobei hier Zirkus nicht nur Zirkus bedeutet, sondern auch Rummel.

Hierbei erleben die drei, wie ein finster aussehender Mann mit Gewalt eine hässliche Stoffkatze an sich bringen will, sie dann stiehlt und am nächsten Tag per Zeitungsanzeige weitere Katzen sucht. Und nun treiben sich doch ein zwei eigenartige Gestalten im Zirkus herum.

Aber das allein reicht nicht aus, denn der Zirkus wird von mehreren Unglücken heimgesucht. Als die drei Fragezeichen vor Ort sind, wird der Löwe aus dem Käfig gelassen.

Aber den drei Fragenzeichen lässt dies nicht mehr los und so versuchen die drei den Fall zu lösen und geraten dabei selber in Gefahr.

Ursprünglich als immersives Hörspiel für Vorführungen in Planetarien produziert, wird mit der Neufassung von ‚Die drei ??? und die schwarze Katze ‚ die erste Produktion der zweiten Planetariums-Staffel als Stereofassung auf CD veröffentlicht. Fortgesetzt wird die Reihe mit ‚Die drei ??? und das versunkene Schiff‘ und ‚Die drei ??? und der dreiäugige Totenkopf‘.

Bild Europa

Fazit

Die Mischung aus Humor und Spannung ist in diesem Fall ein Aushängeschild dieser kurzweiligen Geschichte.

Man wird regelrecht in die Geschichte hineingezogen. Nicht umsonst sind die Geschichten der ??? so populär.

Alles in allem ein gelungenes und spannendes Abenteuer.

Label: Europa (Sony Music)

Auch Interessant

Essen 2017

News
Juli 25, 2017 Wilfried Just 0
Mit rund 72.000 qm Ausstellungsfläche (Vorjahr: 66.000 qm) und rund 1.100 Ausstellern (Vorjahr: 1.021 Aussteller) [...]
Wilfried Just
Über Wilfried Just 6145 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.