PM Days of Wonders kündigt Deep Blue an

Bild Days of Wonder

Heute kündigt Days of Wonder die bevorstehende Veröffentlichung von Deep Blue an, einem neuen, herausfordernden Push-Your-Luck-Spiel von Asger Harding Granerud und Daniel Skjold Pedersen.

Der Kauf dieser sagenumwobenen Karte war ein Geniestreich. Die ältesten, legendärsten und extravagantesten Unterwasserwracks warten darauf, von Tauchern entdeckt zu werden.

Tauchanzüge und Sauerstoffflaschen sind an Bord; das Schiff ist bereit, den Anker zu werfen. Es gibt keine Zeit zu verlieren!

Das verstärkte Treiben im Hafen, bei dem Schiffskapitäne versuchen, die besten Taucher und Historiker anzuwerben, kann nur eines bedeuten: Andere Kapitäne haben die gleiche Karte gefunden, und die größte Schatzsuche aller Zeiten steht kurz bevor.

Deep Blue ist ein Familienspiel, bei dem die Spieler nach Reichtum tauchen und sich den Tauchgängen anderer Spieler anschließen und von ihrem Glück profitieren können. In diesem Spiel müssen die Spieler die richtige Crew von Tauchern, Matrosen und Archäologen zusammenstellen.

Sie liefern sich ein Wettrennen zu Wrackstellen, um die besten Tauchplätze zu erreichen, und erkunden die Meere, um neue Wracks zu entdecken.

Die Spieler müssen Risiken eingehen und ihr Glück versuchen, wenn sie der wohlhabendste Taucher sein wollen!

„Deep Blue ist eines dieser Spiele, das sechs Jahre gebraucht hat, um genau richtig zu werden. Es ist ein Projekt aus Leidenschaft und ein Spiel, auf das wir immens stolz sind.

Wir freuen uns sehr, dies als unsere erste Partnerschaft mit Days of Wonder, einem Verlag mit dem wir schon immer zusammenarbeiten wollten, bekannt zu geben“, sagen die Designer des Spiels.

Deep Blue ist ein eigenständiges Spiel. Es beinhaltet 1 Spielplan, 10 Boote aus Kunststoff, 50 Crewkarten, 5 Schatztruhen aus Kunststoff, 5 Spielertableaus, 1 Tauchtableau, 120 Siegpunktplättchen, 15 Wrackplättchen, 1 Taucherglocke, 31 Steine aus Kunststoff, 1 Stoffbeutel, 6 Starterbonus-Plättchen, 7 Szenariokarten „Logbuch des Kapitäns“ und 1 Regelheft.

Das Spiel wird voraussichtlich im Oktober in Europa und Nordamerika zu einem empfohlenen Verkaufspreis von ungefähr 45€ erhältlich sein.

Weitere Informationen sowie Bildmaterial finden sich auf https://www.daysofwonder.com/deep-blue/

Auch Interessant

Wilfried Just
Über Wilfried Just 6859 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.