Elfenstaub, Nebelschwaden und Sturmböen

Bild Schmidtspiele

Eine windige Ballonfahrt, hungrige Klettermäuse und Ungeziefer auf dem Speiseteller: Wenn zu Weihnachten die Familie an einen Tisch kommt, lässt eine ausgiebige Spielpartie nicht lange auf sich warten.

Mit vielfältigen Brett- und Kartenspielen hat Schmidt Spiele® zu Weihnachten Passendes für Groß und Klein im Gepäck.

Für lange Nächte: Taktische Spieleneuheiten für Abenteurer ab 10 Jahren
Es wird erlebnisreich unter dem Weihnachtsbaum: Zwei bis vier Spieler werden bei „Die Inseln im Nebel“ zu mutigen Ballonfahrern. Bei dem neuen Plättchen-Legespiel von Volker Schächtele gilt es, die eigene Insel auszukundschaften und möglichst viele Landschaften, Küsten, Städte und Monumente zu erspähen und sie miteinander zu verbinden – und dabei vom Wind zu profitieren.

Stürmisch geht es auch bei „Forbidden Sky“ zu. Ein zerstörerischer Sturm sucht die schwebende Forschungsstation heim. Ein abenteuerlicher Kampf gegen die Zeit beginnt für Spieler ab zehn Jahren.

Elfen, Mäuse und Kakerlaken: Tierische Kinder- und Familienspiele ab 5 Jahren
Gefahr im Elfenland bayala®: Die Drachen drohen auszusterben und mit ihnen auch die Magie aus bayala®. Zwei bis vier Spieler sind dazu aufgerufen, den Bund der fabelhaften Wesen aufs Neue zu besiegeln und das Drachenei auf dem Rücken des Einhorns zum Drachenberg zu bringen.

Nur dann können sich die vier Elfenvölker wiedervereinen. Hilfe brauchen auch die bunten Klettermäuse im gleichnamigen Spiel ab fünf Jahren. Mithilfe von zwei bis vier Spielern hangeln sich die hungrigen Mäuse hinab vom großen Apfelbaum zu den saftigen Früchten.

Wer die meisten Äpfel schnappen kann, gewinnt das bunte Reaktionsspiel. Rasant geht es auch im Restaurant des Oberkellners Ratto Zakko zu. Denn nicht jeder Servierteller offenbart einen Leckerbissen.

Auch eine verflixte Fliege findet ihren Weg unter die Speiseglocke. Spieler ab acht Jahren müssen schnell schnappen oder laut rufen, ehe die guten Speisen an die Mitspieler gehen.

Auch Interessant

Wilfried Just
Über Wilfried Just 6991 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.