Meiya und Alvin

Bild Schildkröt

Fans des weltweit bekannten Schlummerle haben Grund zur Freude: 2016 gibt es mit Schlummerle mein Sternchen, Schlummerle wird gesund, Schlummerle Herbstzeit und Schlummerle Libellenfee vier neue zauberhafte Schlummerle und zudem eine erweiterte Auswahl an wunderschönen modischen Outfits für noch mehr abwechslungsreiche Spielerlebnisse.

Die Bekleidung ist für kleine Hände leicht an- und ausziehbar. Selbstverständlich haben alle Puppen das typische liebevolle Gesicht und warmherzige Schlafaugen.

Die weichen Körper sind aus Baumwollstoff und mit Granulat beschwert, sodass Schlummerle wunderbar sitzen kann.

Ebenfalls neu in der Puppenwelt von Schildkröt sind die süß-frechen Stoffpuppen Pia Pipetta, Cora Coralini, Netti Spaghetti und Lilli Fusilli. Sie sind weich, individuell bekleidet und eignen sich hervorragend als erste Puppe.

Die 25 und 40 cm großen Stoffpuppen laden Kinder ab Geburt zum Kuscheln, Herumtragen, Lieb-haben und Spielen ein. Zu den liebevollen Besonderheiten gehören der aufmunternde Gesichtsausdruck und die lustigen Spaghetti-Haare aus anschmiegsamen Jerseytextilien. Diese lassen sich kinderleicht mit den Fingern stylen und zu Zöpfen flechten.

Darüber hinaus wird die Puppenwelt durch die neue Spielzeug-Linie Meiya, die Maus, und Alvin, der Elefant, ergänzt. Die innovative Kollektion bedient die steigende Nachfrage nach natürlichen und nachhaltigen Produkten und liegt damit voll im Trend.

Bild Schildkröt
Bild Schildkröt

Schildkröt verbindet erstmals textile Stoffe mit weichem Naturkautschuk. Vom Schmusetuch bis zur Spieluhr – Meiya und Alvin sind die idealen Wegbegleiter ab der Geburt und sprechen alle Sinne eines Babys an.

Ein Highlight für junge Puppenfans ab 4 Jahren sind die modischen Puppenmädchen aus der Kastanienallee.

Prima Ballerina Paula

Die einfach unzertrennlichen fünf Freundinnen Prima Ballerina Paula, Schauspielerin Clara, Surferin Luna, Lisa und ihr Hund Vanilla sowie Shopping-Queen Mella haben den perfekten Look, sind mit zu ihrem Hobby passenden Accessoires ausgestattet und lassen sich immer wieder neu stylen und frisieren.

Mehr Informationen unter www.schildkroet.de

Avatar-Foto
Über Die Redaktion 13916 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 20 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.