Pie Face

Bild Hasbro

Wem wird der nasse Schwamm ins Gesicht geklatscht? Pie Face ist das erfrischend andere Spiel mit riesigem Spaßfaktor und dem spannenden Überraschungsmoment.

Hier liefern sich kleine und große Spieler eine lustige Schwammschlacht der ganz anderen Art. Es gilt, den Kopf mutig durch den Rahmen zu stecken und die Griffe zu drehen, die jeden Moment die Wurfhand mit dem nassen Schwamm auslösen könnten.

Wie oft die Griffe bewegt werden müssen, gibt die Drehscheibe vor.

So baut jeder Spieler für sich selbst die Spannung auf und verspürt eine gehörige Portion Nervenkitzel, denn jeder Dreh könnte sein letzter sein und ihm den nassen Schwamm direkt ins Gesicht klatschen.

Wird der Spieler nicht von der Wurfhand erwischt, erhält er doppelt so viele Punkte, wie die Drehscheibe anzeigt. Erwischt es einen, gibt es natürlich auch keine Punkte.

Gewonnen hat der Spieler, der zuerst 25 Punkte erreichen konnte.

Bild Hasbro
Bild Hasbro

Fazit

Pie Face sorgt für jede Menge Spaß und gute Laune, vor allem bei jüngeren Spielern. Es könnte eine schöne Spielmöglichkeit auf Kindergeburtstagen sein. Aber auch auf Partys wäre Pie Face ein lustiges Spiel. Die gewölbte Wurfhand wurde von den Testern als nicht so optimal eingeschätzt. Oftmals fiel der Schwamm beim Drehen der Griffe schon vor Auslösen der Hand herunter.

Eine flache Hand würden sie bevorzugen, wie auch auf der Spielpackung abgebildet. Weiterhin wird das Spiel auf dem Spielkarton mit Schaum beispielhaft dargestellt. Dies ist eindeutig auch die lustigste Spielvariante. Doch dieser Schaum ist leider nicht enthalten, was die Tester bemängelten. Gut ist aber, dass ein Hinweis dazu auf dem Karton zu finden ist.

  • Verlag: Hasbro
  • Alter: ab 5 Jahren
  • Spieler: ab 2 Personen

Auch Interessant

Über Wilfried Just 8865 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.