Mit „Soy Luna“ erst puzzeln, dann dekorieren

Bild Ravensburger

Die Disney-Serie „Soy Luna“ erzählt die Geschichte der 16-jährigen Mexikanerin Luna.

Durch den Umzug ihrer Familie nach Argentinien wird das Leben der begnadeten Rollschuh-Fahrerin und Sängerin ganz schön durcheinander gewirbelt. Bei Ravensburger zieren Motive der quirligen Latina die 3D Puzzles der „Girly Girl Edition“.

Mit der Girly Girl Edition speziell für Mädchen hört der Spaß nicht mit dem fertigen Puzzle auf. Die 3D Puzzles mit Motiven der Disney-Serie „Soy Luna“ werden zu dekorativen Alltagshelfern für allen möglichen Krims Krams. Ein besonderer Clou steckt in der über 20 cm großen Blumenvase.

Im Inneren befindet sich ein Wasserbehälter, den man dank eines Drehverschlusses am Boden der Vase herausdreht und mit Wasser befüllt. So können Mädchen ihr Zimmer auch mit echten Blumen verschönern. Die stabile Aufbewahrungsbox hat ein zusätzliches Einlegefach, das sich hin und herschieben lässt.

Hier finden nicht nur Styling-Utensilien oder Briefe, sondern auch die kleinsten Schätze Platz. Das Schmuckbäumchen mit zusätzlichen Häkchen und Ablage drum herum bietet Platz für Ringe, Ketten oder Haargummis.

Praktisch auf dem Schreibtisch für Stifte oder auf dem Nachttisch für Schminkutensilien ist das runde Utensilo oder der coole Sneaker.

Bild Ravensburger

Die dekorativen 3D Puzzles bestehen aus teils knickbaren oder gewölbten Kunststoff-Puzzleteilen und Zusatzteilen zum Anstecken. Puzzeln lässt sich entweder nach Motiv oder – wenn’s schneller gehen soll – nach den nummerierten Teilen. Schon kann das Dekorieren und Aufräumen losgehen.

Die 3D Puzzles der Girly Girl Edition „Soy Luna“ sind für Kinder ab sieben Jahren geeignet, kosten ca. 10 bis 25 Euro und sind ab Februar 2017 im Handel erhältlich.

Auch Interessant

Über Wilfried Just 8890 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.