ABACUSSPIELE mit Sherlock auf der Empfehlungsliste Spiel des Jahres 2019

Bild Abacusspiele

Die ersten drei Fälle der neuen Krimispielreihe Sherlock stehen auf der Empfehlungsliste Spiel des Jahres 2019. Das innovative Spielsystem liegt voll im Trend und bietet abwechslungsreichen Krimispaß im Taschenformat.

Bei Sherlock schlüpfen die Spieler in die Rolle von Detektiven und lösen gemeinsam spannende Kriminalfälle. Wer ist der Mörder? Wie wurde das Opfer ermordet? Und warum?

Die Spieler müssen den Hinweisen folgen und versuchen diese und viele andere Fragen zu beantworten. Dabei ist Teamwork gefragt, denn jeder Spieler besitzt nur einen Teil der Informationen, die Stück für Stück Licht ins Dunkel bringen.

Die Reihe startet mit drei Fällen, für die ein attraktives Verkaufsdisplay für den Handel zur Verfügung gestellt wird. Zusätzlich gibt es einen vierten Fall, der als Gratisspiel zum Reinschnuppern im Fachhandel und auf Spieleveranstaltungen erhältlich ist.

Drei weitere Fälle sind bereits in Planung und werden im Spätsommer erscheinen.

„Sherlock – Letzter Aufruf“, „Sherlock – Der Fluch des Qhaqya“ und „Sherlock – Tod am 4. Juli“ von Josep Izquierdo & Martí Lucas.

Tipp

Über den Autor

Wilfried Just

Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.