Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers

Bild Disney

Nachdem der letzte Teil der Skywalker-Reihe Filmfans auf der ganzen Welt in Staunen versetzte und die deutschen Kinos mit einem Einspielergebnis von bis dato knapp 60 Millionen Euro in Lichtgeschwindigkeit eroberte, setzt Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers nun Kurs auf das Heimkino.

Das spektakuläre Finale der Star Wars Saga ist ab dem 17. April als Download und ab dem 30. April als DVD, Blu-ray, 4K UHD Blu-ray sowie als limitiertes Blu-ray 3D Steelbook im Handel erhältlich.

Mit an Bord ist umfangreiches, noch nie zuvor gesehenes Bonusmaterial, das den Blu-ray-Versionen auf einer extra Disc beiliegt und bei vielen digitalen Anbietern verfügbar sein wird. Alle Apple-TV-Nutzer können sich auf zwei zusätzliche exklusive Features freuen.

Regie-Größe J.J. Abrams, der gemeinsam mit Oscar®-Preisträger Chris Terrio („Argo“) für das Drehbuch verantwortlich zeichnet, schließt die Sequel-Trilogie 42 Jahre nach dem ersten Film eindrucksvoll ab und bietet den Zuschauern nicht nur jede Menge Action, sondern auch gefühlvolle Szenen vor einer bildgewaltigen Kulisse.

Als Produzenten fungieren neben Abrams Kathleen Kennedy und Michelle Rejwan. Kein Geringerer als Komponisten-Legende und Oscar®-Preisträger John Williams hat erneut den mitreißenden Score zum Blockbuster erschaffen, der mit einer Oscar®-Nominierung gewürdigt wurde.

Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers begeistert mit einem ebenso hochkarätigen wie talentierten Cast: An der Seite von Carrie Fisher, Mark Hamill und Adam Driver überzeugen Daisy Ridley, John Boyega, Oscar Isaac und viele weitere.

Bonusmaterial:

Die umfassenden Extras lassen keine Wünsche offen: Zuschauer bekommen exklusive Einblicke hinter die Kulissen in einem zweistündigen Making-of. Das Bonusmaterial beinhaltet spannende Featurettes – von den komplexen Dreharbeiten in der Wüste, der Entstehung der Verfolgungsjagd auf Pasaana bis hin zur Gestaltung der verschiedensten Kreaturen mittels VFX-Technik und Maskenbildnern.

Abgerundet wird das zusätzliche Material durch ein Feature, in dem Warwick Davis nochmal zum Ewok wird.

Star Wars Line Look & Komplettboxen

Sammler können alle bisherigen Star Wars Filme bald in einer neuen, aufwendig gestalteten Verpackung bewundern, denn mit dem Star Wars Line Look erscheinen am 30. April 2020 alle Filme in einheitlichem Design. Auch Freunde messerscharfer Bilder kommen auf ihre Kosten, denn Star Wars: Das Erwachen der Macht und Rogue One: A Star Wars Story werden erstmalig auch als 4K UHD Blu-ray in ultrahochauflösender Qualität mit HDR und Dolby Atmos Original-Ton erhältlich sein.

Star Wars: The Last Jedi..AT-M6 Walkers, along with Kylo’s Shuttle..Photo: Lucasfilm Ltd. ..© 2017 Lucasfilm Ltd. All Rights Reserved.

Doch damit nicht genug: Auf Fans der Skywalker-Filme wartet noch ein ganz besonderes Highlight, denn die komplette Saga gibt es ab dem 30. April 2020 auch als edle 4K UHD-Box, die zusätzlich zu den 27 Discs (neun 4K UHD Blu-rays, neun Blu-rays und neun Bonus Discs) Buchseiten mit Zeichnungen und Set-Fotografien, sowie einen Brief von Mark Hamill enthält.

Alle Filme werden zudem in zwei weiteren Komplettbox-Versionen auf den Markt kommen: Die Blu-ray-Box der Skywalker-Saga beinhaltet 18 Discs (neun Filme auf Blu-ray und neun Bonus Discs), während die DVD-Box mit neun Discs erhältlich sein wird.

Ab 17. April 2020 als Download sowie ab 30. April 2020 auf Blu-ray™, Blu-ray 3D™, 4K UHD Blu-ray™ und DVD erhältlich!

Auch Interessant

Über Wilfried Just 9014 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken.