Sylvanian Families 5448 Familien Limousine

Bild Epoch

In unserer heute ach so modernen Welt, wo Kindergartenkinder schon mit Apps und Co. spielen, geht eins so richtig verloren, das richtige Spielen.

Sich in Rollen hineinzuversetzen und das nachspielen, was sie im Alltag erlebt haben.

Spielen ist wichtig für die Entwicklung

„Spielen ist deshalb wichtig, weil Kinder darüber lernen, das wirkliche Leben zu verstehen, sich auszuprobieren, Fantasien zu entwickeln und logische Zusammenhänge zu begreifen.

Spielen soll Freude bereiten und dazu führen, dass die Kleinen ihre eine eigene Welt entdecken”, betont Pädagogin und Hebamme Katharina Wallner.

Was ist die Sylvanian Families?

Sylvanian Families ist eine Tierfigurenwelt, die zwar wie Tiere aussehen, aber wie menschliche Figuren auf zwei Beinen gehen.

Diese Tierfiguren leben in einem gemeinsamen Dorf. Die niedlichen Tierpuppen aus beflocktem Kunststoff, beweglichen Gliedmaßen und Kleidung zum An- und Ausziehen begeistern Kinder schon recht früh.

Sich gegen den Trend zu stellen und eigentlich das zu produzieren, was für Kinder wichtig ist, hat sich die Firma Epoch Traumwiesen zum Ziel gesetzt.

Bild Epoch

Der japanische Mutterkonzern wurde bereits 1958 gegründet und hatte sich zuvor mit Videospielen beschäftigt, ehe sie 1985 Sylvanian Families entwickelten und somit die Herzen vieler Mädchen im Alter zwischen vier und acht Jahren im Sturm eroberten, denn die Figuren sehen einfach nur süß aus.

Dieses Konzept geht auf, schließlich besinnen sich viele Eltern, dass richtiges Spielen bedeutsamer ist. Denn Kinder besitzen eine Art angeborene Freude am Spielen und sind, wenn man sie beobachtet, sehr experimentierfreudig und kreativ.

Die Sets sind relativ einfach schnell zusammenzubauen. Die Anleitung hierzu befindet sich auf den Laschen des Kartons. Vor allem bei dem Bekleben der jeweiligen kleinen Teile benötigen die Kinder die Hilfe der Eltern.

Auf der Website des Herstellers können sich die Kinder die Geschichten ihrer Tierfamilien anhören, die entsprechend auch bebildert wurden. Dies bietet eine kurzweilige Unterhaltung und gibt auch Anregungen, die die Kinder dann ins Spiel übertragen können.

Die rote Familien Limousine

Die rote Familien Limousine der Sylvanian Families ist perfekt für einen Familienausflug geeignet. Bei diesem Fahrzeug können das Dach, der Tankdeckel und der Kofferraum geöffnet werden.

Bild Epoch

Die Limousine bietet im Inneren Platz für 3 Sylvanian Families Figuren und ein Baby. Der mitgelieferte Kinderwagen besteht aus zwei Teilen. Die Babyschale kann gleichzeitig auch als Kindersitz im Auto verwendet werden.

Das Gestell lässt sich im Kofferraum des Wagens verstauen. In den Getränkehaltern zwischen den Vordersitzen sind kleine Erfrischungen bei jeder Fahrt sicher aufgeräumt. Lenkrad und ein paar Aufkleber müssen dann nur noch angebracht werden.

Viel wichtiger, alles ist sehr robust gebaut. Man muss es aber nicht unbedingt fallen lassen, denn es ist schließlich Plastik.

Hinweis

Die abgebildete Hasenfamilie befindet sich nicht im Fahrzeug.

Bild Epoch

Fazit

In relativ kurzer Zeit hat die Spielwelt von Sylvanian Families die Herzen, vorwiegend der Mädchen aber auch Jungen, erobert.

Die Produkte bestechen durch die hervorragende Verarbeitung und natürlich durch die Optik, die auch die Herzen der Mütter erobern.

Mit dem Auto können Kinder ab 3 bis 4 Jahren spielen.

Auch Interessant

Belratti

Kartenspiele
September 29, 2018 Wilfried Just 0
Der Mogel Verlag ist durch seine Kartenspiele bekannt geworden. Der Autor ist in dem Fall [...]
Wilfried Just
Über Wilfried Just 7919 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.