Mit dem eigenen Zelt im Ravensburger Spieleland übernachten

Bild Ravensburger

Der Tag im Spieleland ist viel zu schnell vorüber und Klein und Groß können oft gar nicht genug von ihren Lieblings-Attraktionen bekommen. Abhilfe verschafft eine Übernachtung bei Käpt’n Blaubär, Maus & Co. im Ravensburger Spieleland Feriendorf. Ab sofort ist das sogar mit dem eigenen Zelt möglich. Zusätzlich geht die Feriendorf-Saison in die Verlängerung: Übernachtungen sind noch bis zum 12. September buchbar.

In Deutschlands familienfreundlichstem Themenpark verbringen Besucher unvergessliche gemeinsame Momente. Ein Tag reicht kaum aus, um die über 70 Attraktionen in acht Themenwelten zu entdecken. Gäste können daher direkt im Ravensburger Spieleland Feriendorf ihren Kurzurlaub am Bodensee verbringen und das mitten im Grünen.

Neu: Camping-Abenteuer für die ganze Familie
Seit dem 1. August steht, pünktlich zu den Sommerferien, ein Zeltplatz für Abenteuerlustige auf dem Feriendorf-Gelände zur Verfügung. Familien übernachten im eigenen mitgebrachten Zelt: Lieber groß oder klein? Grün oder Blau? – Hier entscheiden Urlauber ganz individuell was sie für ihren perfekten Camping-Urlaub benötigen. Pro Zelt zahlen Gäste 25 Euro. In Kombination dazu erhalten Gäste den Eintritt in den Park zum Sondertarif von 28 Euro pro Person. Ein Halbtagesticket am Anreisetag ab 14 Uhr ist im Preis inbegriffen.

Feriendorf geht in die Verlängerung
Das Ravensburger Spieleland Feriendorf verlängert seine Sommer-Saison und begrüßt seine Gäste bis zum 12. September. Und auch im Herbst vom 25. September bis 10. Oktober können Gäste den goldenen Herbst im Ravensburger Spieleland Feriendorf genießen.

Thematisierte Ferienhäuser
Maus & Elefant, Käpt’n Blaubär oder doch lieber Stars aus der Ravensburger Spielewelt? In den gemütlichen Holz-Ferienhäusern übernachten Familien mit ihren TV-Lieblingen oder Ravensburger Spielefavoriten wie „Lotti Karotti“. Sogar im eigenen Bad sorgen sie dafür, dass es stets lustig zugeht.

Komfortable Forscher-Zelte
Nicht weit entfernt kommen Nachwuchsforscher auf ihre Kosten. Wer im „Wieso? Weshalb? Warum?“ Forscher-Zelt übernachtet, kann Naturphänomenen auf den Grund gehen. Die passende Ausrüstung wie Forscher-Heft mit Experimenten, Lupe, Fernglas und Petrischalen ist im Übernachtungspreis enthalten. Wer gerne den Boden untersucht, aber lieber nicht dort schläft, wird überrascht sein: Alle Zelte sind mit sechs komfortablen Betten ausgestattet. Zudem gibt es in den Zelten Licht, Strom und eine Heizung.

Wohnmobil- und Wohnwagen-Stellplätze
Darüber hinaus stehen in unmittelbarer Nähe 40 Stellplätze für Wohnmobile und Caravans zur Verfügung. Die Stellplätze verfügen über Stromanschluss und eine zentrale Frischwasserversorgung.

Über das Ravensburger Spieleland & Feriendorf
Seit 1998 steht das Ravensburger Spieleland für Abenteuer, Spiel und Action für die ganze Familie. Das Mitmach-Konzept des Freizeitparks am Bodensee lädt Kinder von zwei bis zwölf Jahren ein, gemeinsam mit ihren Eltern zu erleben, zu lernen und jede Menge Spaß zu haben. Mitten im Grünen entdecken jährlich 400.000 Besucher die mehr als 70 Attraktionen in acht Themenwelten – und erleben dabei unvergessliche Familien-Momente. Ergänzt wird das Angebot seit 2016 von einem Übernachtungsangebot im parkeigenen Feriendorf mit 50 Ferienhäusern, 16 Forscher-Zelten und 40 Caravan-Stellplätzen.

Auch Interessant

Über Wilfried Just 8865 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.