Einmal geploppt – nie mehr gestoppt!

Bild CRAZE

Die original CRAZE PRESS ‘N POP, der Fidget-Trend schlechthin, beflügelt derzeit die Umsätze der Händler und der Trendschmiede aus Karlsruhe. Mit den CRAZE PRESS ‘N POP hat das Karlsruhe Unternehmen CRAZE gleich eine ganze Linie der derzeit begehrten Fidget-Toys auf den Markt gebracht.

Bei den PRESS ‘N POP-Fidget-Toys von CRAZE handelt es sich um Silikon-Boards, welche verschiedene Wabenausprägungen aufzeigen. Drückt man diese Waben, diese Bubbles, in das Negativ, macht es Plopp. Ein nicht enden wollender Spielspaß, denn bei CRAZE ploppen die Bubbles gleich in beide Richtungen.

Aber nicht nur alleine zur Ablenkung oder zur Beruhigung bringt der neue Figet-Trend Spaß. Es gibt verschiedene Spielprinzipien, mit zwei oder mehr Mitspielern.

Bild CRAZE

Bei CRAZE sind die Boards selbstverständlich aus hochwertigem Silikon gefertigt, damit es auch richtig „ploppt“. Das Ploppen bringt den Kids neben dem Sammeln der Motive und der Farben schließlich den meisten Spaß.

Neben unzähligen Formen u. a. Einhorn, Regenbogen, Cupcake, Muffin, Ice-Cream, Rakete etc. besitzen die Fidget Toys von CRAZE verschiedene Farbkombinationen, Glitzer, Glow-in-the-dark-Effekt oder Pearl-Glitter.

Auch Interessant

Über Die Redaktion 9431 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.