Michel Vaillant in 20 Bänden!

3D-Cover von "Michel Vaillant - Collector's Edition 01"/ Bildrechte Egmont

Michel Vaillant ist einer der größten frankobelgischen Comicikonen. Die Abenteuer um den heldenhaften Rennfahrer wurden in dutzende Sprache übersetzt, verfilmt sowie als Zeichentrickserie animiert und begeistern seit über 60 Jahren Generationen von Leserinnen und Lesern.

Nun erscheint bei der Egmont Comic Collection die 20-teilige Collector’s Edition.

Jean Graton (1923-2021) war schon seit seiner Kindheit ein großer Motorsportfan und entwickelte eine Passion fürs Zeichnen. Im Jahre 1957 schuf er für das belgische Comicmagazin Tintin den Rennsport-Comic schlechthin: Michel Vaillant! Graton gestaltete ihn über vier Jahrzehnte, davon den Großteil als Autor und Texter in Personalunion.

1965 debütierte Michel Vaillant auch in Deutschland im legendären Magazin MV Comix des Egmont-Ehapa-Verlags.

Zum Ende des Jahres 2021 kehrt er nun zurück nach Hause: in einer 20 Bände umfassenden, sorgfältig edierten und von deutschen und internationalen Experten redaktionell begleiteten Werkausgabe, die alle Alben und Kurzgeschichten enthält. Für alle Fans ein Muss!

3D-Cover von „Michel Vaillant – Collector’s Edition 01″/ Bildrechte Egmont

Der erste Band der neuen Collector’s Edition beinhaltet die Alben „Die große Herausforderung“, „Der Fahrer ohne Gesicht“ sowie „Angst auf der Strecke“ und erscheint 03. Dezember 2021 bei der Egmont Comic Collection (ISBN 978-3-7704-0188-8 | (D) 39,00 Euro).

 

Avatar-Foto
Über Die Redaktion 14021 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 20 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.