HUCH!: Toy Award für Fabulus Elexus

Bild Huch

Der Neuheitenpreis der Spielwarenmesse orientiert sich an den Entwicklungsstufen der Kinder und wird in fünf Kategorien vergeben. In der Kategorie „SchoolKids“ (6-10 Jahre) wurde das Experimentierspiel „Fabulus Elexus“ von HUCH! ausgezeichnet.

Die Jury lobt neben der zauberhaften Aufmachung auch den Lernfaktor: „Der Baukasten hat einen hohen Spaßfaktor und bringt Kindern das Thema Chemie spielerisch näher.“

„Fabulus Elexus“ bietet Formeln für zahlreiche zauberhafte Elixiere, die sowohl mit faszinierenden optischen Effekten wie auch mit kleinen Explosionen begeistern/aufwarten. Der Almanach der Elixiere bereitet die jungen Zauberer auf spannende Mixturen vor. Aber Vorsicht: Im Wettstreit stoßen die Zauberer auch auf unvollständige Formeln, die sie sich selbst erschließen müssen! „Fabulus Elexus“ von HUCH! bietet Spiel, Spannung und jede Menge Beschäftigung für die ganze Familie.

Zu Beginn müssen die Nachwuchszauberer die Zutaten beschriften. Die Zutaten sind entweder im Spiel enthalten oder beruhen auf gewöhnlichen Haushaltsmitteln wie Öl, Salz, Milch oder Zucker. Der Almanach der Elixiere enthält insgesamt 33 magische Formeln zum Zusammenmischen der Zutaten.

Wenn die Zauberer in der Herstellung der Elixiere geübt sind, können sie sich für den großen Spezial-Zauberwettstreit bereitmachen. Braldar, der Zaubermeister, hat weitere Formeln notiert, die aber von seinem Elfen Pollux „bearbeitet“ wurden.

Die nachfolgenden 21 Formeln enthalten zum Beispiel keinen oder einen unvollständigen Text, strotzen von vertauschten Vokalen oder sind nicht in der richtigen Reihenfolge. Hier ist der Spürsinn der Zauberer gefragt. Können Sie die Formeln entschlüsseln und das passende Elixier brauen?

Der Almanach beinhaltet zum Abschluss auch eine Erklärung zu den Reaktionen bzw. den Effekten der Zutaten.

Avatar-Foto
Über Die Redaktion 13917 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 20 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.