Das Debütalbum des Kindermusik-Duos FLÜNK

Bild nubel Musik

….heißt LÖWENMUT und erscheint am 4. Juni 2022 im Verlag von nubel Musik auf dem Label NewBel Records (www.newbel.de). Das Label machte bisher vor allem durch diverse Veröffentlichungen mit dem erfolgreichen Kinderliedermacher Robert Metcalf auf sich aufmerksam.

Hinter FLÜNK stehen Lara und Björn Leese, die sich in Berlin kennengelernt und in Windeseile eine Familie mit zwei Kindern gegründet haben. Kurz danach entsteht das erste Lied über den kleinen Sohn Finn, der mit dem Laufrad über die Sonnenallee flitzt und die Idee für ein Kindermusik-Album ist geboren.

Zusammen haben die beiden Lieder für die ganze Familie entwickelt, denen Lara durch ihre einzigartige Stimme eine ganz besondere Atmosphäre verleiht. Björn, der sonst als erfolgreicher Schauspieler mit dem Berliner Maskentheater „Familie Flöz“ um die Welt tourt, produziert als Multi-Instrumentalist die Lieder im eigenen Tonstudio (www.studiofluenk.de) mit viel Liebe zum Detail. Unterstützung erhält das Duo auf dem Album u.a. von Daniel Mandolini (Vize-Weltmeister im Beatbox), dem Jazz-Bassisten Fabian Kalbitzer und Bodhrán Spieler Ralph Siepmann.

Herausgekommen ist ein professionell produziertes und exzellent klingendes Kindermusik-Album mit 12 Liedern. Sie handeln von den ersten eigenen mutigen Schritten ins Leben, dem Schaukeln mit Opa um die Welt, einem Badetag am See oder von Kurt dem Fingerdinosaurier! Die meist aus
dem Familienleben gegriffenen Lieder richten sich an Kinder ab drei Jahren, sowie deren Eltern, Großeltern und an alle, die Spaß an phantasievoller, witziger, eingängiger und gefühlvoller Kindermusik haben. Mal laut, mal leise, aber immer mit tollen Geschichten, die zum Mitmachen, Miterleben und Mitsingen animieren.

Die CD ist zu beziehen im Internetshop unter www.newbel.de/shop/, und ab 3.6.22 zu hören auf Spotify und allen anderen Streaming-Portalen.

Vorab erscheint die digitale Single-Auskopplung “Freunde am See” am 29.4.22! „Die Musik von FLÜNK schafft es, die Heiterkeit und Skurrilität des Alltags mit Kindern auf wunderbar leichte Art und Weise in seiner ganzen Bandbreite und Tiefe widerzuspiegeln.

Wenn die Oma abends noch 23 Bücher vorliest oder die Tochter auf dem Kindersitz Karate macht… dann trifft das ein Gefühl, das alle die mit Kindern zu tun haben bestens kennen. Flünk bedeutet Flügel. Die Musik von Flünk möchte uns zum Lachen, Träumen, Tanzen und Singen einladen… uns beflügeln.“ Annika L. auf Instagram

https://www.fluenkmusik.de/

Avatar-Foto
Über Die Redaktion 13384 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.