F.I.S.T.: Forged In Shadow Torch

Microids gibt heute bekannt, dass F.I.S.T.: Forged In Shadow Torch ab sofort als Limited Edition für PlayStation®5, PlayStation®4 und Nintendo Switch™ erhältlich ist. F.I.S.T. wird entwickelt von TiGames und ist ein 3D-Metroidvania-Actionspiel, das in einer Dieselpunk-Welt angesiedelt ist.

Vor sechs Jahren fiel die Legion in das ursprünglich von Tieren bewohnte Torch City ein und kolonisierte die Stadt. Rayton, ein ehemaliger Soldat im Widerstandskrieg, lebt seit diesem einschlägigen Ereignis eher zurückgezogen.

Nachdem jedoch sein Freund verhaftet wurde, holt sich Rayton seine mechanische Faust zurück und beschließt, sich den feindlichen Eindringlingen zu stellen. Zu diesem Zeitpunkt ahnt er noch nicht, dass er bald schon in ein viel größeres Komplott zwischen der Gang, dem Widerstand und der Legion verwickelt sein wird.

F.I.S.T.: Forged In Shadow Torch wurde von TiGames in Shanghai entwickelt und ist ein 3D-Metroidvania-Actionspiel mit einem Kaninchen als Protagonisten, das eine riesige mechanische Faust in einer originellen Dieselpunk-Welt schwingt, um seine Feinde zu bezwingen.

In der ausgeklügelten und clever vernetzten Weltkarte ist eine Vielzahl von Rätseln und Herausforderungen versteckt, die es zu erkunden gilt. F.I.S.T. stellt Spielenden diverse Waffen, starke Kombos, aufrüstbare Fähigkeiten zur Verfügung und bietet ihnen ein schweißtreibendes Hardcore-Arcade-Erlebnis, das in keiner Sammlung fehlen darf. Die Unreal Engine 4, auf dessen Basis das Spiel entwickelt wurde, sorgt zudem für eine erstklassige visuelle Qualität mit physikbasiertem Rendering und detaillierten Texturen.

Die digitale Version des Spiels konnte in der Vergangenheit bereits eine Menge positive Kritiken generieren und weist auf Metacritic zum jetzigen Stand eine positive Wertung von 80 für die PC- und die PlayStation®5-Version vor.

F.I.S.T.: Forged In Shadow Torch für PlayStation®5, PlayStation®4 und Nintendo Switch™ ist ab sofort im Handel erhältlich.

Avatar-Foto
Über Die Redaktion 14059 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 20 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.