Happy Halloween

Bild Ty

Gespenst, Geist, Spinne und Fledermaus – die neuen Halloween-Charaktere von Ty sorgen für schaurig-schöne Kuscheleinheiten und lassen Sammlerherzen höherschlagen.

Am 31. Oktober erreicht der Spuk jedes Jahr seinen Höhepunkt: Kleine Hexen, Geister und Vampire toben dann durch die Straßen, um Süßigkeiten zu erbeuten. Aber nicht nur Bonbons, Schokolade und Gummibärchen sind zu diesem Anlass heiß begehrt.

Mit vier neuen Beanie Boos sorgt Ty bei großen und kleinen Halloween-Fans für Begeisterung. Kein Wunder, denn Gespenst, Geist, Spinne und Fledermaus sind ganz besonders niedliche und flauschig-weiche Begleiter für diese besondere Nacht des Jahres und darüber hinaus.

„Süßes oder Saures!“ Bei Ty stellt sich diese Frage gar nicht, denn die neuen Beanie Boos aus der Halloween-Kollektion 2023 sind einfach nur süß! Angeführt wird die freche Bande von zwei schaurig-niedlichen Gesellen: Gespenst Nightcap kommt mit orange-schwarzem Zauberhut und Glitzerpünktchen ganz besonders niedlich daher.

Sein Kumpel Mumford, ein kleiner Geist in Weiß und Orange, hat die typischen Ty-Glubschaugen, freche Vampir-Zähnchen und ganz stilecht eine schwarze Spinne mit dabei.

Bild Ty

Auch zwei tierische Halloween-Charaktere sind in diesem Jahr mit von der Partie. Die freche kleine Fledermaus Ophelia mit ihren grünen Kulleraugen, dem weichen schwarzen Fell und den blauen Glitzer-Öhrchen ist einfach zum Kuscheln süß.

Und selbst eine Spinne steht bei Ty als niedlicher Begleiter hoch im Kurs: Die flauschige Charlotte mit ihren orange-schwarz geringelten Spinnenbeinen und freundlichen Glubschaugen schließt man einfach sofort ins Herz.

Eins ist klar: Die vier neuen Beanie Boos aus weichem Plüsch und im bewährt niedlichen Ty-Look sorgen als originelle Halloween-Geschenke und beliebte Sammlerobjekte bei kleinen und großen Fans für leuchtende Augen.

Denn wie schön ist es, nach einer aufregenden Geisterstunde mit einem kuscheligen Begleiter an seiner Seite sanft ins Land der Träume zu entschlummern!

Avatar-Foto
Über Die Redaktion 13921 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 20 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.