Wer pfeift denn da?

Bild Universal

sie leben in Graslandschaften, sind wahre Baumeister von Erdhöhlen und Tunnelsystemen. Sie tauchen tagsüber auf, um nach Nahrung zu suchen. Sie richten sich auf ihren Hinterbeinen auf und warnen ihre Artgenossen mit markanten und lauten Pfiffen, sobald Gefahr droht.

Wer die kleinen charmanten Wächter der Wiesen entdeckt, hat großes Glück! Denn der Europäische Ziesel ist ein seltenes Nage- und Säugetier, das in Deutschland auf der roten Liste der gefährdeten Tierarten steht.

Kati Naumann, die Autorin der Hörspielreihe „Die kleine Schnecke Monika Häuschen“, widmet sich in ihrer neuen Hörspielfolge – einer vom Aussterben bedrohten Art – dem Ziesel, der eine Hauptfigur in der Folge „Warum pfeift der Ziesel?“ spielt.

Im Garten der kleinen Schnecke Monika Häuschen, ihrem besten Freund dem Regenwurm Schorsch und ihrem väterlichen und gelehrten Wegbegleiter Ganter Günter, ist immer wieder ein anderes Tier zu Gast.

In kleinen witzigen Dialogen und Abenteuern, die die drei mit ihren Besuchern erleben, werden die Fähigkeiten und Gewohnheiten der Tiere unter die Lupe genommen und so den Zuhörern der Hörspielreihe nähergebracht. Nicht zuletzt durch die regelmäßigen Schlaubergervorträge, die der weitgereiste und gebildete Ganter Günter zum Besten gibt!

Oft lauern Gefahren oder Fressfeinde im Garten der Freunde, vor denen sich Monika, Schorsch und Günter schützen müssen. Da wäre es doch praktisch, wenn sie sich bei ihrem täglichen Picknick gegenseitig warnen könnten. Vor allem der Gänserich Günter verzichtet gerne auf eine weitere Begegnung mit Kater Stiefel oder Fuchs Fidibus!

Wie gut, dass der putzige und freundliche Ziesel Pfifferling bei ihnen auftaucht. Er kann viele verschiedene Warnpfiffe und schafft es sogar Monika und Schorsch das Pfeifen beizubringen. Gemeinsam bauen sie mit Spinnenfäden eine Alarmanlage.

Doch die löst gleich mal einen Fehlalarm aus. Und plötzlich hat sich der kleine Regenwurm Schorsch wie in Luft aufgelöst … auf eine Suchaktion folgt eine Regenwurmrettung und das Versprechen gegenseitig besser aufeinander aufzupassen!

Am 17.05.2024 veröffentlicht Universal Music Family Entertainment / Karussell die 72. Folge „Warum pfeift der Ziesel? aus der Hörspielserie „Die kleine Schnecke Monika Häuschen“, die allen neugierigen und naturinteressierten Kindern ab 3 Jahren empfohlen wird.
(Sprecher der Gastrolle ist kein geringerer als der Schlagersänger und Schauspieler Frank Schöbel, der den Ziesel Pfifferling so charmant und sympathisch spricht, dass man am liebsten gleich noch eine Folge mit ihm hören möchte).

Bild Universal

Weitere Infos hier: www.karussell.de/monika-haeuschen/.

Blog-Tipp für alle Monika Häuschen-Fans, Bastel- und Naturfreunde

Auf Kati Naumanns Blog   stellt die Autorin die besten Rezepte aus den Hörspielfolgen vor, es gibt Bastelanleitungen für Handgemachtes, Ausmalbilder, Experimente zum Nachmachen und auch die Schlaubergervorträge von Herrn Günter sind dort zu finden.

Buch-Tipps für Fans der kleinen Schnecke Monika:

Der Dragonfly Verlag der Verlagsgruppe HarperCollins veröffentlicht seit 2022 die Buchreihe zur kleinen Schnecke Monika Häuschen. Am 23.04.2024 erscheint der 5. Band mit dem Titel „Was machen die Tiere zu welcher Jahreszeit?“. Infos dazu finden Sie unter Monika Häuschen-Bücher.

 

Avatar-Foto
Über Die Redaktion 13759 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.