PGA TOUR® 2K21 für Nintendo Switch erhältlich

Bild 2K

Mit der begeistert aufgenommenen Golf-Simulation kann man das Clubhaus jetzt ins eigene Heim holen.

2K gab bekannt, dass die physische Version von PGA TOUR® 2K21 ab sofort für Nintendo Switch erhältlich ist. Das von der USK für alle Altersstufen freigegebene PGA TOUR 2K21, das von HB Studios, dem Team hinter der The Golf Club-Serie, entwickelt wurde, ist ein begeistert aufgenommenes, erstklassiges Golfsimulations-Erlebnis mit offiziell lizenzierten PGA TOUR-Profis, Kursen, Ausrüstungs- und Bekleidungsmarken.

PGA TOUR 2K21 bietet verschiedene Spielvarianten und eine Reihe offiziell lizenzierter, lebensechter Features:

Ab auf den Platz – entweder solo oder mit Freunden in lokalen und Online-Matches, darunter die Modi Abwechselnd-am-Ball, Schlagspiel, Skins und 4-Spieler-Scramble. Die Spieler können ihr Clubhaus stilecht mit Online-Gesellschaften führen und ganze Spielzeiten und Turniere ausrichten, inklusive selbst festgelegter Zugangsregeln und -anforderungen sowie Handicap- und Event-Einstellungen, um die Crew herauszufordern;

Erstellung des eigenen Spielercharakters, wobei aus Hunderten individuellen Optionen gewählt werden kann, darunter frisch lizenzierte Bekleidungs- und Ausrüstungsstücke bekannter Marken wie adidas, Polo Ralph Lauren, Malbon Golf, Callaway Golf, Bridgestone Golf, TaylorMade Golf und mehr.

Die Spieler packen ihre Golftasche mit 14 Schlägern ihrer Wahl, dann geht es ab in den PGA TOUR-Karrieremodus. Man beginnt mit der Korn Ferry Tour und nimmt an mehr als 30 Events teil, die verschiedene Phasen der Karriere abdecken. Die Spieler treten dabei gegen 12 PGA TOUR-Profis an, allen voran PGA TOUR 2K21 Cover-Athlet Justin Thomas;

Der Karrieremodus wird durch eine Präsentation im TV-Stil mit hochkarätiger Grafik, dynamischen Zwischensequenzen und einem nahtlosen Wiederholungssystem zum Leben erweckt. Der erfahrene Golfkommentator und Sportjournalist Luke Elvy und der dreifache PGA TOUR-Sieger und Golf-Analyst Rich Beem kommentieren Schlag auf Schlag im Spiel;

Gespielt wird auf 15 weltberühmten, lizenzierten PGA TOUR-Kursen, allesamt mit modernster Technologie erstellt, um auch die kleinsten Details mit zentimetergenauer Präzision einzufangen. So erleben die Spieler jedes Dogleg auf dem Fairway und jede Unebenheit des Grüns so wie die PGA TOUR-Profis in den echten Turnieren;

Im Kurs-Editor – bekannt aus The Golf Club – können die Spieler ihre eigenen Grüns und Fairways mit Tausenden individuellen Optionen ausstatten und per Cross-Platform-Sharing auf dem Kurs ihrer Träume gegen ihre Freunde antreten.

Weitere Informationen gibt es auf PGATOUR2K21.com, als Fan auf Facebook, Twitter oder Instagram über den Hashtag #PGATOUR2K21 oder auf dem YouTube-Kanal des Spiels.

Tipp

Über den Autor

Wilfried Just

Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.