fischertechnik in zwei Kategorien für den Deutschen Spielzeugpreis 2024 nominiert

Bild Fischertechnik

Drei innovative Produktneuheiten von fischertechnik sind für den Deutschen Spielzeugpreis 2024 nominiert. Das Online-Publikumsvoting zur Preisvergabe startet am 6. Juni.

Der deutsche Spielzeugpreis ist eine der renommiertesten Auszeichnungen der Branche. Die hochwertigen und pädagogisch wertvollen Konstruktionsbaukästen des Spielwarenherstellers fischertechnik sind gleich für zwei Kategorien nominiert worden:

In der Kategorie „Spiel und Technik“ ist das fischertechnik Set E-Tec nominiert worden. Mit dem innovativen Baukasten lassen sich elf spielerische Modelle mit einfachem Stromkreis aufbauen und elektrisch betreiben.

Wissbegierige Konstrukteure lernen verschiedene elektrische Funktionsprinzipien kennen und erwerben spielerisch die Grundkenntnisse der Elektrik.

Ebenfalls für die Kategorie „Spiel und Technik“ ist das fischertechnik Set Universal Pro nominiert. Es richtet sich speziell an Einsteiger. Der hochwertige Konstruktionsbaukasten bietet 150 Bausteine und einfache Aufbauanleitungen, die den Spaß am Erstellen von zehn unterhaltsamen Modellen wie beispielsweise ein Papierflugzeug-Beschleuniger oder ein außergewöhnliches Labyrinth fördern.

Der fischertechnik Baukasten Universal Max ist in der Kategorie „Für Künstler und Baumeister“ des Deutschen Spielzeugpreis nominiert. Das Set präsentiert sich in einer Palette von neuen, lebendigen Farben, die die Kreativität anregen und eine noch größere Auswahl an Gestaltungsmöglichkeiten bieten.

Die beiden Farben Weiß und Orange stehen für Kreativität, Wissen und Modernität. Damit lassen sich coole und angesagte Modelle wie ein Racer bauen. Ein Team aus Ingenieuren und Pädagogen entwickelte zudem neue Formteile, die mit ihrem neuen und frischen Design ganz neue Modellformen ermöglichen.

Der Deutsche Spielwarenpreis wird bereits seit über 20 Jahren alljährlich an neue, innovative, hochwertige und pädagogisch sinnvolle Spielwaren vergeben. Ungefähr 50 Produkte in verschiedenen Kategorien werden Jahr für Jahr gesichtet und zur Abstimmung bzw. Bewertung gebracht.

 

Avatar-Foto
Über Die Redaktion 13752 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.