Roll-&-Write in der Welt von Set a Watch

Bild Spieloffensive

Mirakulus will Merchants of Magick unter dem Titel Allerley Zauberey auf Deutsch veröffentlichen und geht dafür den Crowdfundingweg über die Spieleschmiede.

Allerley Zauberey ist ein Roll-&-Write-Spiel von Clarence Simpson, das in der Welt von Set a Watch von Mike Gnade angesiedelt ist. Bei Allerley Zauberey geht es allerdings deutlich friedlicher und weniger düster zu. Es geht hier nicht darum als Wache Monster abzuwehren.

Stattdessen betreiben bis zu acht Personen ihren jeweils eigenen kleinen Laden, den Abenteurer aufsuchen, um sich mit Waffen, Rüstungen und magischem Zubehör auszustatten. Für das Erfüllen von Aufträgen erhalten die Händler Goldmünzen. Können sie die Wünsche allerdings nicht erfüllen, wandern die Hexen, Barbaren und Kleriker in der nächsten Runde weiter zum Laden nebenan.

Wer eine neue Facette des Set a Watch-Universums kennenlernen will, oder sich ganz unabhängig davon für dieses flotte Roll-&-Write-Spiel interessiert, kann das Projekt noch bis zum 17.06.2024 in der Spieleschmiede unterstützen und sich dabei ein eigenes Spiel sichern.

Link zum Projekt:
https://www.Spiele-Offensive.de/Spieleschmiede/Allerley-Zauberey

Avatar-Foto
Über Die Redaktion 13920 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 20 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.